Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Service >

ADAC-Stauprognose zu Ostern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADAC-Stauprognose zu Ostern

17.03.2008, 10:11 Uhr | ADAC

Schon ab Donnerstagnachmittag bis zum Ostersamstag besteht laut ADAC große Staugefahr. Der Grund dafür ist, dass Schleswig-Holstein, Brandenburg, Hessen, Thüringen sowie Sachsen gleichzeitig in die Osterferien starten. Hauptsächlich in Richtung Süden sollen die Autobahnen überfüllt sein. Starken Rückreiseverkehr ist am Samstag und am Ostermontag zu erwarten, da die Ferien für Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt dann enden.

Alle staugefährdeten Autobahnen im Überblick:

  • A 1 / A7 Großraum Hamburg
  • A 1 Hamburg-Bremen-Dortmund-Köln
  • A 10 Berliner Ring
  • A 7 Hannover-Würzburg-Kempten
  • A 9 Berlin-Nürnberg-München
  • A 3 Frankfurt-Würzburg-Nürnberg
  • A 6 Mannheim-Nürnberg-Heilbronn
  • A 61 Mönchengladbach-Koblenz
  • A 5 Frankfurt-Karlsruhe-Basel
  • A 8 Karlsruhe-Stuttgart-München-Salzburg
  • A 99 Umfahrung München
  • A 95/ B2 München-Garmisch-Partenkirchen
  • A 93 Inntaldreieck-Kufstein

Nicht nur in Deutschland sind die Straßen voll

In Österreich ist auf Tauern-, Inntal-, Brenner-, und der Rheintalautobahn mit Staus zu rechnen. Auch auf der Fernpassroute und den direkten Zufahrtsstraßen zu den Skigebieten wird es voraussichtlich nur langsam vorangehen. Das gleiche gilt auch für die Schweiz. Nämlich auf den Strecken Basel– Gotthard – Chiasso, St. Gallen – Zürich – Bern, die San-Bernardino-Route und auf den Wegen zu den Pisten im Wallis, Berner Oberland und in Graubünden. In Italien kommt es auf der Brennerautobahn und Brennerstaatsstraße sowie auf den Zufahrten ins Vinschgau und ins Puster-, Gader-, Grödner- und Eisacktal ebenfalls zu Staus oder zähfliesendem Verkehr.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal