Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Service >

Motor beim Peugeot 307 stirbt ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motor beim Peugeot 307 stirbt ab

06.01.2012, 11:07 Uhr

Motor beim Peugeot 307 stirbt ab. Peugeot 307 (Quelle: Hersteller)

Peugeot 307 (Quelle: Hersteller)

Frage:

Hallo Herr Keßler,

ich fahre seit 2003 einen Peugeot 307/2.0/136 . Bei niedrigen Umgebungstemperaturen springt der Motor normal an geht aber binnen 30 Sekunden in die Betriebsphase und läuft total holperig oder geht aus. Wenn ich gleich losfahre muss ich wesentlich mehr Gas geben. Die Werkstätten kriegen das nicht hin. Der letzte Tipp war die Tassenstößel zu wechseln, mit der Begründung das das Öl nicht so schnell nach oben kommt. Darüber hinaus hilft ein Motorsoftwareupdate hilft nur kurzzeitig. Andere Mitarbeiter kennen das Problem aber auch von Renault oder Citroen. Scheint also ein typisches "Franzosenproblem" zu sein.

Mit freundlichem Gruß

Antwort:

Lieber Autofreund,


wenn ein Update der Steuerungssoftware kurzfristig hilft, liegt offenbar kein mechanisches Problem vor. Ein Wechsel der Tassenstößel ist also Quatsch. Da das Problem offenbar mit niedrigen Außentemperaturen zusammen hängt, würde ich zunächst mal die div. Temperaturfühler prüfen und ggf. wechseln lassen. Vielleicht gibt irgend ein Sensor unplausible Werte weiter und bringt damit die Steuerung durcheinander. Leider sind solche "Elektronik-Gimmicks" heute sehr häufig, hängen aber eher mit dem Zulieferer der jeweiligen Komponenten als mit der Automarke zusammen. Je besser die betreuende Werkstatt mit der Elektronik vertraut ist, desto eher ist eine Lösung in Sicht....

Herzliche Grüße vom Autopapst

Zurück zur Übersicht

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal