Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Service >

Henry Ford: Auto-Tycoon würde 150 Jahre alt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dieser Mann veränderte die Welt wie kaum ein anderer

24.07.2013, 09:56 Uhr | Daniel Schnettler, driver.de, dpa

Henry Ford: Auto-Tycoon würde 150 Jahre alt. Henry Ford führt 1932 den ersten Großserien-V8 ein (Quelle: Hersteller)

Henry Ford im Jahr 1932 mit dem ersten V8 aus eigener Produktion (Quelle: Hersteller)

Am 30. Juli 2013 wäre Henry Ford 150 Jahre alt geworden. In seinem Leben als Pionier des revolutionierte er die Massenfertigung durch Einführung des Fließbands. Dadurch wurde er zum Pionier des Automobil-Baus und veränderte das Gesicht von Amerika und Europa. Ford war einer der bedeutendsten Industriellen aller Zeiten.

Trotz unzureichender Schulbildung - Ford wächst in einer sehr ländlich geprägten Gegend auf - startet er nach 1890 eine Karriere als Ingenieur bei dem Erfinder und Unternehmer Thomas Alva Edison, mit dem er zeitlebens freundschaftlich verbunden bleibt. Mit seiner 1903 gegründeten Ford Motor Company gelingt ihm 1908 der Durchbruch: Das Ford Modell T wird zum Mega-Erfolg. Bis 1927 gibt es über 15 Millionen Käufer der "Tin Lizzie" oder "Blechliesel".

Henry Ford macht Autos billiger

Henry Ford senkt die Zeit für den Bau eines Autos und die damit verbundenen Kosten massiv. Statt zwölf Stunden dauert es nun nur noch anderthalb Stunden, bis ein Auto montiert ist. Der Preis purzelt von 825 auf 260 Dollar. Extras gab es keine. Angeblich hat Ford gesagt, der Kunde dürfe sich jede Farbe aussuchen - so lange sie schwarz sei.

US-Mittelklasse verdankt Henry Ford sehr viel

Ford zahlt für damalige Verhältnisse überdurchschnittliche Löhne, was die US-Mittelklasse und ebenso die Massenmotorisierung rapide wachsen lässt. Die Firma expandiert parallel ins Ausland, 1925 auch nach Deutschland.

Henry Ford: US-Präsidenten und ein schwerer Schicksalsschlag

Henry Ford ist zu jener Zeit so etwas wie der Rockstar des Autobaus, gut bekannt mit vielen Prominenten bis hin zu Präsidenten. 1919 übergibt Henry Ford die Firma offiziell an seinen einzigen Sohn Edsel. Er mischt jedoch weiterhin kräftig mit. Nachdem Edsel 1943 mit nur 49 Jahren an Krebs stirbt, übernimmt Henry Ford wieder das Steuer.

Ford während der Großen Depression und im Zweiten Weltkrieg

Da ist er schon 80 Jahre alt. Die goldenen Zeiten scheinen jedoch erst einmal vorbei: Die schwere Rezession der 1930er Jahre hat den Ford-Konzern gebeutelt. Im Krieg stellt das Unternehmen nun auch Bomber, Flugzeugmotoren und Militärfahrzeuge her.

Henry Ford II schreibt auch Geschichte

1945 gibt Henry Ford den Chefposten zum zweiten Mal ab - an seinen ältesten Enkel Henry Ford II. Der führt Ford mit modernen Managementmethoden und frischen Modellen zu neuer Blüte. Die Pick-up-Trucks der F-Serie und später den Sportwagen-Klassiker Ford Mustang erlebt Firmengründer Henry Ford jedoch nicht mehr: Er stirbt 1947 mit 83 Jahren in seinem Haus in Dearborn bei Detroit - bei Kerzenschein, weil schwere Überschwemmungen die Stromversorgung gekappt hatten, wie die Ford-Historiker anmerken.

Ford-Familie auch heute noch im Unternehmen aktiv

Bis heute wacht die Familie Ford über ihr Unternehmen, auch wenn es seit 1956 an der Börse notiert ist. Bill Ford, der Urenkel von Henry Ford, steht dem Verwaltungsrat vor. Die Geschäfte führt jedoch Alan Mulally, ein ehemaliger Boeing-Manager. Er hat das Unternehmen wieder auf Vordermann gebracht, nachdem Qualitätsprobleme und die harte Konkurrenz aus Japan zu Milliardenverlusten geführt hatten.

Ford entging bisher der Insolvenz

Ford war letztlich sogar der einzige der drei US-Autokonzerne (Big Three), der ohne staatliche Hilfe durch die Wirtschaftskrise 2009 kam, während General Motors und Chrysler nach ihrer Insolvenz vom Steuerzahler gerettet werden mussten. Henry Ford dürfte stolz sein.

 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Unglaublicher Unfall 
Horror Crash: Motorradfahrer landet auf Autodach

Das Motorrad fällt zu Boden, doch der Fahrer kann sich wie durch ein Wunder auf das Autodach retten und hält sich daran fest. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
20 % Rabatt on top auf bis zu 50 % reduzierte Jacken

Profitieren Sie jetzt vom Extra-Rabatt auf Jacken, Jeans & Pullover. Nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR. Shopping

Shopping
Washed Leather: Die neue Taschen-Kollektion

Soft & robust - hochwertige Ledertaschen in tollen Farben & Styles jetzt bei Marc O'Polo Shopping

Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal