Sie sind hier: Home > Auto > Service >

Herstellerseite Volkswagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Bericht: Volkswagen und Tata sprechen über Zusammenarbeit
Bericht: Volkswagen und Tata sprechen über Zusammenarbeit

Volkswagen und der indische Autobauer Tata Motors sondieren einem Bericht zufolge eine Zusammenarbeit. Wie die indische "Economic Times" berichtete, wollen die beiden Konzerne Plattformen,... mehr

"Für Vorstand geopfert": Ex-Mitarbeiter belastet Audi-Chef
"Für Vorstand geopfert": Ex-Mitarbeiter belastet Audi-Chef

Der Vorstandsvorsitzende von Audi, Rupert Stadler, gerät in der Diesel-Affäre unter Druck. Vor dem Arbeitsgericht Heilbronn wehrt sich der  ehemalige Chef der Dieselmotoren-Entwicklung des Autobauers... mehr

Volkswagen: So lähmt der hausgemachte Streit den VW-Konzern
Volkswagen: So lähmt der hausgemachte Streit den VW-Konzern

Wäre Volkswagen ein Fußball-Verein, so wäre er zurzeit untrainierbar: zerstrittene Funktionäre, verunsicherte Spieler, und jetzt grätscht auch noch der ehemalige Vereinspräsident dazwischen. VW ist... mehr

Emder VW-Werk senkt Planungszahlen für Passat

Wegen schwächelnder Nachfrage reduziert VW die Planungszahlen für die Passat-Produktion im ostfriesischen Emden. In diesem Jahr sollen rund 237 000 Neuwagen vom Band laufen, 9000 weniger als ursprünglich geplant, sagte ein Werksprecher am Dienstag. Dies hatte zuvor die "Emder Zeitung" berichtet. Mögliche Auswirkungen auf die Produktion des neuen Modells Arteon stünden noch nicht fest. Ob die Emder Planungszahlen auch für das Jahr 2018 nach unten korrigiert werden müssten, lasse sich schwer vorhersagen. ... mehr

Altmaier: "Gemeinsam" für Opel-Zukunft kämpfen
Altmaier: "Gemeinsam" für Opel-Zukunft kämpfen

Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hat mit Blick auf die Verhandlungen um die Zukunft von Opel vor negativen Folgen für den Automobil-Standort Deutschland gewarnt. "Wenn wir zulassen, dass ein... mehr

Altmaier: "Gemeinsam" für Opel-Zukunft kämpfen
Altmaier: "Gemeinsam" für Opel-Zukunft kämpfen

Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hat mit Blick auf die Verhandlungen um die Zukunft von Opel vor negativen Folgen für den Automobil-Standort Deutschland gewarnt. "Wenn wir zulassen, dass ein... mehr

Altmaier: "Gemeinsam" für Opel-Zukunft kämpfen
Altmaier: "Gemeinsam" für Opel-Zukunft kämpfen

Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hat mit Blick auf die Verhandlungen um die Zukunft von Opel vor negativen Folgen für den Automobil-Standort Deutschland gewarnt. "Wenn wir zulassen, dass ein... mehr

Altmaier: "Gemeinsam" für Opel-Zukunft kämpfen
Altmaier: "Gemeinsam" für Opel-Zukunft kämpfen

Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hat mit Blick auf die Verhandlungen um die Zukunft von Opel vor negativen Folgen für den Automobil-Standort Deutschland gewarnt. "Wenn wir zulassen, dass ein... mehr

Ex-Audi-Chefentwickler erhebt schwere Anschuldigungen
Ex-Audi-Chefentwickler erhebt schwere Anschuldigungen

Ein ehemaliger Chefentwickler von Audi hat am Arbeitsgericht Heilbronn schwere Anschuldigungen gegen Vorstandschef Rupert Stadler in der Diesel-Affäre erhoben. Der Anwalt des Ingenieurs zitierte am... mehr

Ex-Audi-Chefentwickler erhebt schwere Anschuldigungen
Ex-Audi-Chefentwickler erhebt schwere Anschuldigungen

Ein ehemaliger Chefentwickler von Audi hat am Arbeitsgericht Heilbronn schwere Anschuldigungen gegen Vorstandschef Rupert Stadler in der Diesel-Affäre erhoben. Der Anwalt des Ingenieurs zitierte am... mehr

"Zukunftspakt" im Mittelpunkt der VW-Betriebsversammlung
"Zukunftspakt" im Mittelpunkt der VW-Betriebsversammlung

Bei einer Betriebsversammlung in Wolfsburg erhoffen sich die Volkswagen-Beschäftigten heute Klarheit über die Umsetzung des umstrittenen "Zukunftspakts". Das Spar- und Umbauprogramm soll die... mehr

Dieselaffäre: Audi-Entwickler kämpft gegen Freistellung
Dieselaffäre: Audi-Entwickler kämpft gegen Freistellung

Ein Audi-Entwickler aus Neckarsulm wehrt sich heute vor dem Arbeitsgericht in Heilbronn gegen seine Freistellung im Zuge der VW-Dieselaffäre. Die Kammer befasst sich nach Angaben des Gerichts mit der... mehr

Dieselaffäre: Audi-Entwickler kämpft gegen Freistellung
Dieselaffäre: Audi-Entwickler kämpft gegen Freistellung

Ein Audi-Entwickler aus Neckarsulm wehrt sich heute vor dem Arbeitsgericht in Heilbronn gegen seine Freistellung im Zuge der VW-Dieselaffäre. Die Kammer befasst sich nach Angaben des Gerichts mit der... mehr

Piëch lehnt Auftritt in Abgas-Untersuchungsausschuss ab
Piëch lehnt Auftritt in Abgas-Untersuchungsausschuss ab

Der frühere VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch wird definitiv nicht als Zeuge im Untersuchungsausschuss des Bundestags zum Abgas-Skandal aussagen. Das erklärte sein Anwalt Gerhard Strate am Montag... mehr

Diess prüft möglichen Gewerkschaftsbonus bei Beförderungen
Diess prüft möglichen Gewerkschaftsbonus bei Beförderungen

VW-Markenchef Herbert Diess will nach eigenen Angaben klären lassen, welche Rolle eine Gewerkschaftsmitgliedschaft für Karrieresprünge bei dem Autobauer spielt. "Seit meinem Einstieg bei Volkswagen... mehr




Anzeige
shopping-portal