Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Kompaktklasse: Mehr Power für den Seat Leon

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seat  

Mehr Power für den Seat Leon

17.05.2006, 13:06 Uhr | mid, Auto-Reporter.Net

Seat Leon FR (Foto: Seat)Seat Leon FR (Foto: Seat) Eine sportliche FR-Version des neuen Leon bringt Seat jetzt auf den Markt. Der Kompaktwagen wird wahlweise mit einem 2,0-Liter-Turbo-FSI-Benzinmotor mit 200 PS und mit einem 170 PS starken Diesel angeboten. Beide Triebwerke sind unter anderem aus den VW-Golf-Modellen GTI und GT bekannt. Der Benziner ist für 23.690 Euro erhältlich, der Diesel kostet ab 24.690 Euro.

XL-Foto-Show Seat Leon FR
Foto-Show Seat Altea FR
Foto-Show Seat Leon

Sportliche Aggregate
In der TFSI-Version schafft der Fünftürer Tempo 229. Den Sprint von null auf 100 km/h bewältigt er in 7,3 Sekunden. Der Verbrauch soll bei 7,9 Litern je 100 Kilometer liegen. Der Selbstzünder beschleunigt den Wagen in 8,2 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und bis auf eine Höchstgeschwindigkeit von Tempo 214. Dabei soll er sich mit 6,0 Litern Diesel begnügen.

Neue 18-Zöller an Bord
Beide Sportversionen verfügen über spezifische Stoßfänger vorne und hinten, Lufteinlässe in Wabenform und neue 18-Zoll-Räder. Darüber hinaus unterscheiden ein straffer abgestimmtes Fahrwerk, stärkere Bremsen und Sportsitze den FR von den übrigen Leon-Versionen.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Sportlenkrad und FR-Schriftzug
Im Innenraum ist das Sportlenkrad mit Leder bezogen und trägt im unteren Bereich der mittleren Lenkradspeiche eine Metallplakette mit eingraviertem FR Schriftzug. Die Vordersitze mit eingesticktem FR Schriftzug sollen guten Seitenhalt geben.

Starke Cupra-Version soll kommen
Die Fahrzeuge sind ab sofort beim Händler bestellbar. Messepremiere feiert der Leon FR auf der Madrid Motor Show vom 25. Mai bis 4. Juni. Nach dem FR will Seat auch eine noch stärkere Cupra-Version des Kompaktwagens auf den Markt bringen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal