Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Porsche bei Markenqualität ganz vorne

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

J.D. Power-Studie 2006  

Porsche bei Markenqualität ganz vorne

08.06.2006, 14:00 Uhr | dpa, T-Online, t-online.de

Porsche Cayman (Foto: Porsche)Porsche Cayman (Foto: Porsche) Nur Porsche konnte überzeugen: In einer breit angelegten Studie zur Markenqualität in den USA belegt die Sportwagenschmiede den ersten Platz, die anderen deutschen Autohersteller landeten im hinteren Feld. Den zweiten Rang in der Studie von J.D. Power belegt Toyotas Luxusmarke Lexus, der südkoreanische Hersteller Hyundai landet auf dem dritten Platz.

Foto-Show Das Qualitätsranking
Übersicht Alle Marken, alle Plätze
Top Ten Das sind die wertstabilsten Autos
Foto-Show ADAC-Pannenstatistik 2005
Rectangle Auto

VW weit abgeschlagen
Zwischen Porsche und den anderen deutschen Herstellern klafft eine riesige Lücke: Audi belegt Platz 18, Mercedes-Benz kommt nur auf Rang 25 und BMW auf Platz 27. Die rote Laterne unter den deutschen Marken trägt VW: Die Wolfsburger kommen unter den 37 untersuchten Automarken auf den drittletzten Platz. Die Schlusslichter bilden Isuzu und Land Rover.

Foto-Show Die zehn stärksten Marken im ADAC Automarxx
Foto-Show Die zehn schwächsten Marken im ADAC Automarxx

Unterbrecher Viano Challenge

#
#

Nicht nur Defekte zählten
Kompliziert wurde die diesjährige Studie dadurch, dass J.D. Power erstmals eine Aufschlüsselung in Produktionsqualität (Defekte und Funktionsstörungen) sowie Designqualität vornahm. Dadurch geriet BMW ins Hintertreffen. Die Autos aus Bayern hatten neben Toyota die wenigsten Defekte und Funktionsstörungen. BMW-Kunden taten sich jedoch teilweise mit den Fahrzeugkontroll- und Anzeigefunktionen schwer. Für die Studie befragte J. D. Power über 60.000 Autokäufer.

Aktuelle Meldungen Autogramm
Ratgeber So fahren Sie sparsam
Städteranking Soviel kostet der Sprit
Kfz-Versicherung Immer eine günstige finden

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal