Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Volkswagen: VW Golf soll mit Hybridantrieb kommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volkswagen  

Der Golf soll mit Hybridtechnik kommen

15.02.2007, 09:20 Uhr | t-online.de, Auto-Reporter.Net

Kommt noch der Golf V mit Hybrid? (Foto: VW)Kommt noch der Golf V mit Hybrid? (Foto: VW) Die aktuelle Kohlendioxid- und Feinstaub-Diskussion hat Spuren hinterlassen: Jetzt will sich auch Volkswagen verstärkt um spritsparende Antriebe kümmern: Bald soll auch der VW Golf einen Hybridantrieb bekommen.#

Kohlendioxid Diese Modelle schaffen die 130-Gramm-Grenze
Kohlendioxid Riesendurst und viel Abgas: Die schlimmsten CO2-Stinker
XL-Foto-Show Das Restwert-Ranking

Rectangle Auto

Hybrid für Groß und Klein
Volkswagen-Chef Martin Winterkorn sagte am Mittwoch, dass zur Zukunftssicherung und zur Minderung des Kohlendioxid-Ausstoßes auch neue Antriebstechnologien notwendig seien. Daher sei nicht nur ein großer Hybrid für Touareg und Audi Q7 in der Planung, sondern auch ein kleinerer für Fahrzeuge in der Klasse des Golf.

XL-Foto-Show Wo finde ich den Emissionsschlüssel?
XL-Foto-Show Neue Schilder für Umweltzonen
Grüne, gelbe, rote Plaketten Was bekommt mein Auto für eine Farbe?
Filter-Nachrüstung Die Partikelminderungsstufen
Forum Was halten Sie von der Plakettenverordnung?


Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)"Herzstück von Volkswagen"
Winterkorn hob die besondere Bedeutung des Golf hervor: "Ein Fahrzeug liegt mir seit vielen Jahren besonders am Herzen. Ein Modell, das in diesem Jahr ein phantastisches Jubiläum feiern wird: 25 Millionen Golf. Er ist und bleibt das Herzstück von Volkswagen."


Autos in Videos Neue Modelle in bewegten Bildern
Aktuelle Meldungen Autogramm

Rasche Kehrtwende
Bis vor kurzem hatten sich die Wolfsburger noch gegen den Einsatz eines Hybridantriebes in der Golfklasse gewehrt. Die Chancen für einen baldigen Serieneinsatz seien "rapide" gesunken, hieß es noch vor wenigen Wochen. Winterkorn stufte damals die zu erwartenden Absatzzahlen für einen Hybrid-Touran als bei weitem zu niedrig ein. Auch bei der Golf-Limousine und dem darauf basierenden VW Jetta rechne sich der Antrieb nicht.

Strenge EU-Vorgaben
Mit der Ankündigung reagiert Volkswagen auf den EU-Vorstoß, bis 2012 den Kohlendioxidausstoß auf maximal 130 Gramm pro Kilometer zu senken: Aktuell bleiben nur sehr wenige Golf-Motorisierungen unterhalb dieser Grenze. Bei der als umweltfreundlich geltenden Hybridtechnik werden Benzin- und Elektromotoren miteinander kombiniert. Parallel zur Hybridtechnik setzt VW mit dem Polo BlueMotion und bald dem Passat BlueMotion auf andere verbrauchsärmere Techniken.

Seite weiterempfehlen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017