Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Auto und Motor - BMW: Details zum neuen Motor vom M3

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW  

Details zum neuen Motor vom M3

22.03.2007, 18:20 Uhr | mid, mid

BMW M3 Concept (Foto: BMW)BMW M3 Concept (Foto: BMW) Das M3-Coupé wurde als Concept Car auf dem Genfer Autosalon enthüllt - allerdings ohne Preisgabe von technischen Details. Jetzt hat BMW die ersten Details zum Antrieb des neuen Hochleistungs-Coupés M3 bekannt gegeben. Der Zweitürer erhält einen neu entwickelten V8-Motor mit vier Litern Hubraum und 420 PS Leistung.#

XL-Foto-Show BMW M3 Concept

XL-Foto-Show BMW M5 Touring
XL-Foto-Show BMW M6 Cabrio
Foto-Show BMW M6 Coupé
Foto-Show BMW Z4 M
Video: Die M-Versionen des Z4
XL-Foto-Show Audi S5

Rectangle Auto

V8 im M3: 420 PS (Foto: BMW)V8 im M3: 420 PS (Foto: BMW) Hochdrehender V8
Bei 3900 Umdrehungen pro Minute erreicht der Motor sein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern; etwa 85 Prozent davon liegen fast über das gesamte Drehzahlband an. Wie bei den Zehnzylinder-Triebwerken in M5 und M6 setzt BMW auch beim neuen V8-Benziner zur optimalen Leistungsausbeute auf das Hochdrehzahlkonzept mit maximalen 8300 Umdrehungen pro Minute.

XL-Foto-Show Die Baureihen von BMW
XL-Foto-Show Die Mini-Familie
Video: Mini Cabrio Sidewalk

Abschied vom Sechszylinder
Nach 15 Jahren nimmt BMW im M3 damit Abschied vom Reihensechszylinder und setzt noch zwei Zylinder drauf. Trotz des Plus an Zylindern, Leistung und Hubraum ist das neue Triebwerk sogar 15 Kilogramm leichter als der Vorgängermotor. Zu den technischen Features des Antriebs zählen die variable Nockenwellenverstellung "Doppel-Vanos" für besseres Ansprechverhalten des Motors und geringeren Kraftstoffverbrauch und Einzeldrosselklappen für jeden Zylinder.

Video: BMW 3er Cabrio
Video: BMW 3er Coupé
Video: BMW 1er Facelift
Video: BMW Z4-Coupé

Energie-Sparen auch im Topmodell
BMW verbaut auch im M3 die sogenannte "Brake Energy Regeneration". Dieses neuartige Energiemanagement sorgt dafür, dass elektrische Energie für das Bordnetz nur in Schub- und Bremsphasen des Motors erzeugt wird; beim Gasgeben und Beschleunigen wird der Generator in der Regel abgekoppelt. Diese Technologie hatte BMW bereits beim neuen 1er-Modell eingeführt.

XL-Foto-Show 3er Cabrio
Foto-Show 3er Coupé
Foto-Show 3er Touring
Autos in Videos Neue Modelle in bewegten Bildern
Verbrauchsrechner Diesel oder Benziner - jetzt mit CO2-Angabe
Aktuelle Meldungen Autogramm

M3 kommt vermutlich Mitte des Jahres
Der neue M3, der Anfang März auf dem Genfer Salon als seriennahes Konzeptfahrzeug vorgestellt wurde, kommt voraussichtlich Mitte des Jahres auf den Markt.

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal