Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Motorentechnik: Fiat entwickelt T-Jet-Motoren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fiat  

T-Jet-Motoren: Klein kommt groß raus

26.07.2007, 10:35 Uhr | Auto-Reporter.Net

Fiat Bravo mit T-Jet-Technik (Foto: Fiat)Fiat Bravo mit T-Jet-Technik (Foto: Fiat) Auch Fiat geht jetzt den Weg, Benzinmotoren mit weniger Hubraum per Turboauflader die notwendige Kraft bei günstigem Verbrauch einzuhauchen. Zwei Varianten mit jeweils vier Zylindern und 1,4 Liter Hubraum stehen heute für den Grande Punto und den Bravo zur Wahl. Die eine leistet 120 PS im Punto und Bravo, die zweite mit 150 PS ist zunächst nur für den Bravo erhältlich.

Foto-Show Fiat Bravo
Foto-Show Der neue Fiat 500
Foto-Show Fiat Panda 100 HP
Foto-Show Fiat 500 im Wandel der Zeit

Stark und spritsparend zugleich
Der Begriff "Downsizing" beschreibt heute den Weg zum kleinen, starken und verbrauchsgünstigen Ottomotor. Möglich wird der kleinere Hubraum durch den Turbolader, der mehr Leistung und mehr Drehmoment bringt. Außerdem bewegen kleinere Motoren intern weniger Masse und - sofern sogar die Zahl der Zylinder reduziert wird - noch weniger innere Reibung. Außerdem entwickeln sie ihre Leistung und ihr Moment bei niedrigeren Drehzahlen und über einen größeren Drehzahlbereich. Das alles kommt dem Verbrauch zugute.

Rectangle Auto

"Vergleichbar mit dem Turbodiesel“
Fiat beschreibt das Ergebnis dieses Ansatzes bei den T-Jet-Motoren als "vergleichbar mit dem Turbodiesel“. Der Verbrauch kann mit der neuen Motortechnologie dieser Strickart um bis zu einem Fünftel gegenüber konventionellen Benzinern gesenkt werden.

100 Jahre Renault Unser Jubiläum, Ihre Geschenke: z.B. der Renault Scénic ab 16.700 Euro

Moderater Verbrauch
Den dynamisch abgestimmten 1,4-Liter-Turbo mit 120 PS verlangt es im Durchschnitt nach nach 6,6 Litern, was einen Kohlendioxidausstoß von 151 Gramm pro Kilometer bedeutet. Die sportlicher abgestimmte 150 PS-Variante hinterlässt 167 Gramm CO2 pro Kilometer und verbraucht 7,1 Liter auf 100 km. Ein zusätzlicher Effekt stellt sich ein, solange die Kraftfahrzeugsteuer nach Hubraum bemessen wird. Zur Zeit kommen kleine Motoren beim Finanzamt eben noch billiger weg.


Aktuelle Meldungen Autogramm

Extra-Drehmoment per Knopfdruck
Der schwächere Motor entwickelt ein maximales Drehmoment von 200 Newtonmeter , der Starke bringt es auf 206 Nm. Drückt man in der Sport Variante des Bravo den Sportknopf, produziert der Motor noch einmal 24 Extra-Newtonmeter. Das geschieht, weil der Turbolader bis 4600 Umdrehungen pro Minute weniger Luft in den Zylinder drückt und damit das Gemisch anfettet. Die Zeit des Fiat Bravo für 0 auf 100 km/h verkürzt sich mit Sporttaste um 0,3 Sekunden auf 8,2 Sekunden. Der Fiat Grande Punto mit dem 120 PS-Motor braucht 8,0 Sekunden.

Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Überzeugender Antritt
Beim ersten Kennlernen auf einer kurzen Teststrecke überzeugten beide Motorvarianten mit einem frühen und spontanen Antritt und einem starken Spurt. Wegen des günstigen Drehmomentverlaufs eignen sich beide Motoren auch zum schaltfaulen Bummeln, was den Verbrauch zusätzlich positiv beeinflusst.

Eventuell Direkteinspritzung
Die T-Jet-Motorenfamilie wird in Zukunft auch noch in anderen Fiat-Typen an die Arbeit gebracht werden, so den Fiat 500, den Linea und den Ulysse. Fiat hält sich für die Zukunft noch die Option offen, zusätzlich zur Turboladung die Direkteinspritzung einzusetzen. Das setzt aber innermotorisch entweder eine Kühlung der Ladeluft oder die Beimischung unverbrannten Kraftstoffs zur Kühlung voraus, wenn man auf Abgasnachbehandlung wegen erhöhten Stickoxid-Ausstoßes verzichten will.

Seite weiterempfehlen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal