Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Q7 Hybrid kommt Ende 2008 für den US-Markt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Audi  

Q7 Hybrid kommt Ende 2008 für den US-Markt

28.08.2007, 13:33 Uhr | Peter Eck, mid

Ab 2008 in USA als Hybrid: Audi Q7 (Foto: Audi)Ab 2008 in USA als Hybrid: Audi Q7 (Foto: Audi) Im Herbst nächsten Jahres wird Audi im Q7 das erste Hybrid-System des Unternehmens auf den Markt bringen. Allerdings soll das Fahrzeug zunächst nur in den USA angeboten werden, wo strengere Umweltauflagen die schweren SUV mit ihren nicht eben sparsamen Benzinmotoren immer stärker unter Druck setzen.

Foto-Show Audi Q7
Foto-Show Audi Q7 V12 TDI
Foto-Show Audi Q7 Abt
Foto-Show Porsche Cayenne Hybrid
Foto-Show Porsche Cayenne Facelift
Foto-Show Lexus RX 350
Alternative Antriebe: Der Hybrid

Rectangle Auto

Gemeinschaftsproduktion
Das gemeinsam mit Volkswagen und Porsche entwickelte System ist als Vollhybrid in Parallelbauweise konzipiert: Motor, Trennkupplung und Synchronmaschine sind linear angeordnet. Damit unterscheidet es sich von dem bei Toyota und Lexus angewendeten leistungsverzweigten System mit E-Motor, separatem Generator und Planetengetriebe.

100 Jahre Renault Jubiläumsangebote bei Renault

Moderater Verbrauch
Der Benzinmotor, ein 3,6-Liter-Sechszylinder mit 280 PS, liefert bereits 375 Newtonmeter Drehmoment. Der in den Antriebsstrang integrierte Elektromotor steuert 34 kW (46 PS) Leistung und 285 Newtonmeter bei. Er wurde zwischen dem V6-Triebwerk und dem Wandler des Automatikgetriebes platziert. Für den Spurt von null auf 100 km/h benötigt der 2,5-Tonner lediglich 7,6 Sekunden. Trotz sehr sportlicher Fahrleistungen liegt der Durchschnittsverbrauch des Hybrid-SUVs bei relativ moderaten 9,8 Litern. Zum Vergleich: Die ausschließlich durch den 3,6-Liter-Benziner angetriebene Variante benötigt 12,7 Liter Kraftstoff. Der CO2-Ausstoß sinkt von 304 auf 231 Gramm je Kilometer.

Foto-Show Die Spar-Top-Ten der Kompakten
Foto-Show Weitere Kompakte unter 5 Liter
Foto-Show Die Spar-Top-Ten der Kleinwagen
Foto-Show Die Spar-Top-Ten der Mittelklasse
Foto-Show Weitere Mittelklassewagen unter 6 Liter
Foto-Show Unter 7 Liter: Spar-Diesel der Oberklasse

Kurzstrecken vollelektrisch fahrbar
Als Vollhybrid kann der Q7 ähnlich wie beispielsweise der RX 400h von Lexus auch eine kurze Strecke von etwa zwei Kilometern rein elektrisch fahren. Die Ladung der Nickel-Metallhydrid-Batterien (NiMH) wird immer zwischen rund 30 und 75 Prozent der Gesamtkapazität gehalten, um sie langfristig in optimalem Zustand zu erhalten und eine Tiefenentladung zu verhindern. Die aus 240 Zellen bestehende Batterie wiegt 69 Kilogramm, das Hybrid-Modul mit dem Elektromotor kommt auf weitere 40 Kilogramm.

Aktuelle Meldungen Autogramm
Foto-Show Diese Marken wollen Deutsche kaufen
Verbrauchsrechner Diesel oder Benziner - jetzt mit CO2-Angabe

Deutschland für Hybrid nicht geeignet?
Audi plant, künftig weitere Modelle mit Hybrid-Antrieb anzubieten. Nach Angaben aus dem Unternehmen würde sich dazu die neue modulare Längsplattform gut eignen, auf der zunächst der A5 und der neue A4 stehen. Ob der Q7 auch nach Europa kommen wird, steht noch nicht fest. Grundsätzlich sieht man bei Audi angesichts der hier gefahrenen Strecken und Geschwindigkeiten Deutschland nicht unbedingt als günstiges Land für den Hybrid-Einsatz. Zumindest nicht, solange man darunter eine Benzin-/Elektromotor-Kombination versteht. Bei dem vom PSA-Konzern bereits angekündigten Hybrid-Diesel sähe die Lage schon anders aus. Ob sich eine solche Kombination angesichts der hohen Produktionskosten allerdings jemals
rechnen wird, weiß man auch in Ingolstadt nicht.

Unterbrecher web2.0

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal