Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Peugeot: Happig der Preis, hübsch das Auto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Peugeot: Happig der Preis, hübsch das Auto

28.06.2007, 13:31 Uhr

Die Franzosen präsentieren sich als krasse Realisten. Wer den Konfigurator erst einmal gefunden hat, erhält zunächst einmal sechs Wahlmöglichkeiten. Und je nach dem, wie er bei Kraftstoff, Karosserie, Getriebe und vor allem Höchstpreis entscheidet, schränkt sich das Angebot gleich von vornherein drastisch ein.#

Flüssig und verständlich
So wird von Anfang an verhindert, dass sich der Nutzer der Illusion eines Traumwagens zum Schnäppchenpreis hingibt. Schon nach drei Entscheidungen unsererseits zeigte das System "1 mögliches Modell, ab 18.250 Euro" an. Wir waren in der Abteilung für den Kleinwagen 207 wohlgemerkt. In den weiteren Schritten verkniffen wir uns das Anklicken von Extras und landeten schließlich bei einem orangefarbenen Auto für 18.660 Euro. Happig der Preis, hübsch das Auto. Und der Konfigurator funktioniert flüssig und verständlich.

Beurteilung: Note 2


zurück zum Artikel

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal