Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Ruhe bewahren, Überblick verschaffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ruhe bewahren, Überblick verschaffen

16.05.2007, 14:55 Uhr | t-online.de

Nun verschaffen Sie sich einen Überblick der Unfallstelle. Gibt es Verletzte, sollten diese Personen aus der Gefahrenzone gebracht werden. Allerdings sollten Sie darauf achten, sich nicht selbst zu gefährden. Versuchen Sie feststellen, welche Art von Verletzungen vorliegen. Beim Umgang mit Unfall-Opfern gibt es eine einfache ABC-Regel: A steht für Ansprechen, B für das Beruhigen der Personen, C bedeutet Communication und meint, dass Sie einen Notruf absetzen sollten. In lebensbedrohlichen Situationen wie Atemstillstand oder Bewusstlosigkeit sind sofort Erstmaßnahmen einleiten. 

Rectangle Auto

Seite weiterempfehlen


  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017