Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Ferrari: Der F430 Spider kommt mit Bio-Antrieb

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ferrari  

Der F430 kommt jetzt mit Bio-Antrieb

16.01.2008, 15:41 Uhr | t-online.de

Der "Öko-Ferrari" F430 Spider "Bio Fuel" (Foto: Ferrari)Der "Öko-Ferrari" F430 Spider "Bio Fuel" (Foto: Ferrari) Auch Hersteller von Supersportwagen können sich der aktuellen Klimadiskussion nicht verschließen: Die Studie einer "Spritspar"-Version des Ferrari F430 Spider feiert auf der Motorshow in Detroit Premiere.

Foto-Show Ferrari F430 Spider
Foto-Show Ferrari F 430
Foto-Show Ferrari Superamerica
Foto-Show Ferrari 612 Scaglietti

Mehr Leistung, weniger Verbrauch
Der mit dem Öko-Kraftstoff Ethanol betriebene "Bio Fuel F430" verbraucht weniger und leistet mehr als das Serienmodell. Durch den höheren Energiegehalt des Alkohol-Kraftstoffs steigt die Motorleistung des 4,3-Liter-V8-Aggregats um zwei Prozent auf knapp 500 PS. Gleichzeitig sinkt der Verbrauch im Benzinbetrieb laut Ferrari um fünf Prozent auf 13,1 Liter Kraftstoff.

Serienproduktion noch unklar
Ob der offene Zweisitzer in Serie gehen wird, ist noch unklar. Vorerst wird er Ferrari für den "umweltbewussten Raser" wohl ein Traum bleiben

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal