Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Zu wenig Durchblick aufgrund der A-Säule

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADAC-Crashtest  

Zu wenig Durchblick aufgrund der A-Säule

16.12.2008, 12:33 Uhr | t-online.de

A-Säulen können die Sicht behindern (Foto: imago)A-Säulen können die Sicht behindern (Foto: imago) Der ADAC hat auf der Basis seiner Autotests ermittelt, wie die vorderen Dachholme (auch A-Säulen genannt) die Sicht behindern. Laut ADAC Unfallforschung ist außerorts jeder siebte Tote oder Schwerverletzte - 2007 fast 5400 Menschen - aufgrund von falschem Einbiegen oder Kreuzen zu beklagen.#

Foto-Show ADAC-Sichttest A-Säule
Foto-Show Top Ten Rundumsicht (2007)

Sagen Sie Ihre Meinung zum Sichttest des ADAC! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Dicke A-Säulen versperren die Sicht

Neben der fehlenden Aufmerksamkeit der Fahrer und der Bebauung von Kreuzungen und Einbiegungen ist vor allem schlechte Sicht ein Risikofaktor. Je nach Karosserie-Design kann die A-Säule die Sicht des Fahrers mehr oder weniger behindern.

Es gibt auch sportliche Autos mit guter Sicht

Der ADAC weist darauf hin, dass immer mehr Fahrzeuge zum „geradeaus Fahren“ gebaut werden und somit eine A-Säule mit ungenügender Sicht haben. Sportliches Design und optische Auffälligkeit müssen aber nicht auf Kosten der Sicht gehen. Dies zeigen die Top Ten. Unter den besten zehn Fahrzeugen finden sich sportliche Modelle, aber auch Trendfahrzeuge und Vans. Bewertungsgrundlage für den Autotest im Bereich der A-Säulen war eine Notenskala von 0,6 bis 5,5.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Bessere Sicht bedeutet weniger Unfallrisiko

Um die Unfallzahlen zu reduzieren, empfiehlt der ADAC den Herstellern eine Optimierung der A-Säulen sowie eine serienmäßige Ausrüstung der Fahrzeuge mit Kopfairbags. Außerdem müsse der Seitenschutz weiter verbessert werden. Die Entwicklung elektronischer Kreuzungsassistenten sei ebenso notwendig. Um die Unfälle auch an gut einsehbaren Kreuzungen zu reduzieren, rät der ADAC auf Landstraßen grundsätzlich vor dem Einbiegen oder Kreuzen anzuhalten, um die Verkehrssituation besser zu überblicken. So können Linksabbieger die Geschwindigkeit des Fahrzeugs, das ihnen entgegenkommt, besser einschätzen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017