Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Zwei Klassen bei den deutschen Autobauern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADAC-Pannenstatistik 2008  

Zwei Klassen bei den deutschen Autobauern

16.04.2009, 13:00 Uhr | t-online.de, ADAC

Pannenstatistik 2008 (Foto: ADAC)Pannenstatistik 2008 (Foto: ADAC) Zahlreiche Autohersteller müssen noch erhebliche Anstrengungen unternehmen, um ihre Fahrzeuge pannensicherer zu machen. Das ist das Ergebnis der ADAC-Pannenstatistik 2008. Insbesondere Ford hat große Probleme mit der Zuverlässigkeit.#

Info-Grafik Alle Ergebnisse im Überblick
Foto-Show Die Pannen-Autos aus 30 Jahren
Foto-Show Sieger aus 30 Jahren Pannenstatistik

Sagen Sie Ihre Meinung zum Thema! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Premium-Marken weiter vorn

Audi, BMW und Mercedes konnten dagegen ihre Vormachtstellung weiter ausbauen. Bei den ausländischen Marken schneiden Peugeot (meiste Pannen in der Unteren Mittelklasse und bei den Sportwagen) und Renault (häufigste Pannen in einem Modelljahr) am schlechtesten ab. Die zuverlässigsten Importfahrzeuge kommen von Toyota - das zweitbeste Ergebnis in der kleinen Klasse.

ADAC-Pannenstatistik

Alle Klassen, alle Ergebnisse 2007

Alle Klassen, alle Ergebnisse 2006

Alle Klassen, alle Ergebnisse 2005

Alle Klassen, alle Ergebnisse 2004

Alle Klassen, alle Ergebnisse 2003

Ford mit Problemen

Ford stellt mit den Modellen Ka, Mondeo, S-Max und Transit in vier Klassen die Fahrzeuge mit den meisten Störungen. Meist geht es dabei um Probleme mit streikenden Wegfahrsperren oder Fehlern im Motormanagement. Der Opel Signum ist in der oberen Mittelklasse/Oberklasse der Unzuverlässigste. Absolut die meisten Pannen traten beim Renault Mégane, Baujahr 2003 auf.

Audi ist am zuverlässigsten

Die pannensicherste Marke ist Audi, die mit den Modellen A2, A3 und A6 gleich in drei Klassen Maßstäbe für Zuverlässigkeit setzt. In der Mittelklasse behauptet sich die Mercedes C-Klasse knapp gegen den Audi A4. Für Pannensicherheit in der Sportwagen/Cabrio- und Geländewagen-Klasse sorgt BMW mit dem 3er Cabrio/Coupé und dem X3, bei den großen Vans der VW Sharan.

Japaner im Mittelfeld

Die japanischen Hersteller, die vor Jahren die Autos mit der größten Zuverlässigkeit produzierten, liegen derzeit im Mittelfeld, mit Ausnahme des Toyota Aygo der in der kleinen Klasse fast so pannensicher ist wie der Audi A2. Der Citroën C4 verzeichnet in der Klasse der kleinen Vans die wenigsten Störungen.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Die häufigsten Gründe für eine Panne

Häufigste Pannenursachen - ca. 40 Prozent - sind eine defekte Batterie und Probleme mit der Fahrzeugelektrik. Gegenüber 2007 kam es bei den Batterieausfällen zu einer Steigerung von vier Prozent. Offensichtlich sind die Stromspender den vielen Verbrauchern im Auto nicht mehr gewachsen, vor allem mit zunehmendem Alter.

Fast vier Millionen Pannen ausgewertet

 Die ADAC-Pannenstatistik liefert seit 1978 für viele Autofahrer eine wichtige Grundlage für ihre Kaufentscheidung. Für das aktuelle Ranking wurden 2,5 Millionen von insgesamt 3,7 Millionen Pannen ausgewertet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal