Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Mehr Diesel-Power für den Smart Fortwo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Smart Fortwo cdi  

Mehr Diesel-Power für den Smart Fortwo

23.07.2009, 11:52 Uhr | t-online.de, t-online.de

Stärkerer Diesel im Smart Fortwo (Foto: Smart)Stärkerer Diesel im Smart Fortwo (Foto: Smart) Kleiner Zwerg mit Diesel-Power: Mercedes spendiert dem Smart Fortwo cdi eine Kraftkur. Künftig soll der Dreizylinder-Diesel 21 Prozent mehr Leistung und rund 18 Prozent mehr maximales Drehmoment bieten. Damit wird der Kleinwagen deutlich schneller.#


Smart Diesel nun drei Sekunden schneller

Der Diesel ist für Coupé und Cabrio verfügbar und hat nun 9 PS mehr Leistung. Mit 54 statt bislang 45 PS spurtet das kleine Wägelchen nun satte drei Sekunden schneller auf Tempo 100. Was sich viel anhört, relativiert sich schnell: Beim Sprint vergehen trotzdem noch 16,8 Sekunden.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Smart! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben - und absenden.

Mini-Verbrauch bleibt gleich

Trotz der verbesserten Beschleunigungswerte liegt der Verbrauch weiterhin bei 3,4 Litern Diesel pro 100 Kilometern. Der CO2-Ausstoß von
88 Gramm pro Kilometern ist nach wie vor Spitze unter allen Serienfahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Das Triebwerk erfüllt außerdem nach der Überarbeitung die Anforderungen der Abgasnorm Euro 5. Der smart fortwo cdi ist mit einem geschlossenen Dieselpartikelfilter ausgerüstet.

Eingriffe ins Motormanagement

Für die Leistungssteigerung wurden die Kolben, die Einspritzung und der Ladedruck optimiert. Durch das gestiegene Drehmoment konnten der dritte und vierte Gang um zehn beziehungsweise elf Prozent länger übersetzt werden. Die dadurch sinkenden Drehzahlen wirken sich sowohl auf den Kraftstoffverbrauch wie auf das Geräuschniveau positiv aus.

Neue Details im Innenraum

Ebenfalls neu sind Akzentteile in glänzendem Perlschwarz sowie eine neue, als Sonderausstattung erhältliche klappbare Armlehne für erhöhten Komfort. Die Preisliste für den Zweisitzer startet bei 11.790 Euro, was einem Aufschlag von 180 Euro entspricht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal