Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen > Caravan Salon 2014 >

Wohnmobile: Fendt TI 685 - Komfortables Raumwunder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reisemobil  

Fendt TI 685 - Komfortables Raumwunder

06.08.2009, 11:07 Uhr | Uwe Schmidt-Kasparek / mid

Fendt TI 685 (Foto: Fendt)Fendt TI 685 (Foto: Fendt) Mit guten Fahreigenschaften und schnittigem Design überzeugt der teilintegrierte Fendt TI 685 die Reisemobilisten. Der 3,5-Tonner auf Basis des Fiat Ducato mit 130 PS starkem 2,3-Liter-Dieselmotor nimmt mühelos jede Steigung. Die schön anmutende und durchdachte Wohnausstattung sowie die tadellose Technik machen das 7-Meter-Mobil zu einem empfehlenswerten Reisemobil - allerdings nur für zwei Personen.#


Sagen Sie Ihre Meinung zum Fendt! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Wohnmobil für längeren Touren

Der Fendt TI 685 ist mit seinem unglaublich ausgetüftelten Stauraum besonders für längere Touren geeignet. Üblich sind die diversen Klappen in Kopfhöhe, die sich beim Fendt-Mobil durch verschiedene Breiten auszeichnen. Ein Plus gibt es für den Rundschrank am Eingang neben der Seitenküche, die unterschiedlich tiefen Ausziehschubladen, die Klappe unter der Treppe zum Heckbett und den darüber angebrachten länglichen Heckschrank. Außerdem sorgt der tiefe Schrank unter dem Heckbett, der mit einer Schiebetür verschlossen wird, für zusätzlichen Stauraum. Die große Heckgarage ermöglicht sogar die Zuladung von 28-Zoll-Fahrrädern und verfügt zudem über Befestigungsösen und einige Staufächer. So erweist sich der Fendt als echtes Raumwunder und lässt selbst bei Langzeitcampern keine Wünsche offen.

Französisches Doppelbett an Bord

Den außergewöhnlichen Charakter des Mobils vermittelt vor allem das französische Heckdoppelbett, das mit einer Länge von 2,18 Metern und einer Breite von 1,60 Metern das Schmuckstück des Fahrzeuges ist. Erwachsene bis zu einer Größe von 1,80 Metern können in ihm sogar problemlos aufrecht sitzen. Feste Treppenstufen machen den Einstieg selbst für ältere Menschen zum Kinderspiel. Für den Ausstieg wünscht man sich hingegen einen oder zwei Griffe, idealerweise im Dach versenkt. Doch diese fehlen ebenso, wie die Ein- und Ausstiegshilfe an der Wohnraumtür.

Heller und praktischer Innenraum

Überzeugend ist der voll um die eigene Achse drehbare Mitteltisch im Wohnraum, der als Rechteck konzipiert sehr variables Sitzen erlaubt. Die beiden Pilotensitze lassen sich bequem ohne große Verstellaktionen drehen. Für sehr viel Helligkeit und ein gutes Raumklima sorgen drei Dachfenster, von denen zwei mechanisch geöffnet werden können. Allerdings ist nur eins der Fenster Serie, für die beiden anderen wird ein Aufpreis in Höhe von 710 Euro fällig. Das Bad ist fehlerlos konzipiert. Und weist hinter dem runden Rolltürschrank unter dem Waschbecken und den Spiegelschränken genug Stauraum für alle erdenklichen Hygieneartikel auf. Dreigaskocher und der 150 Liter Kühlschrank mit 26 Liter Frostfach sowie Backofen sind serienmäßig an Bord und machen das Kochen zu einem echten Vergnügen; nicht zuletzt wegen der ordentlich bemessenen Abstellflächen vor dem Herd und per versenkbarer Glasscheibe auch seitlich über der Spüle.

Technische Daten Fendt TI 685

Länge

Breite

Höhe

Gewicht

Sitzpl.

Schlafpl.

Motor

Leistung

Preis

7,00 m

2,31 m

2,87 m

3,5 t

4

3

2,3 l Diesel

130 PS

59.900 €

Indirekte Beleuchtung sorgt für Wohlfühlatmosphäre

In der Nacht kommt durch die indirekte Beleuchtung - in den Eckglasvitrinen am Eingang in Blau - Wohnlichkeit auf. So wird die richtige Atmosphäre für ein gutes Essen und einen besinnlichen Umtrunk geschaffen. In der U-förmigen Sitzgruppe und den drehbaren Pilotensitzen können bis zu fünf Personen bequem Platz nehmen. Durch die aufschiebbare optionale Insektenschutztür ist dies selbst abends bei offener Wohnungstür möglich.

ADAC-Führer Deutschlands beste Campingplätze
Foto-Show Wohnwagen aus Holz

Bei knapp 60.000 Euro geht's los

Fendt hat die Preise für seine K- und TI-Modelle gegenüber dem Vorjahr nicht angehoben. In der Basisversion kostet der TI 685 knapp 60.000 Euro. Unser Testfahrzeug bringt es hingegen mit wichtiger Zusatzausstattung, zu der auch eine voll integrierte Sonnenmarkise von Omnistore gehört, auf schätzungsweise rund 64.000 Euro. Dabei sind ein Navigationsgerät und eine Rückfahrkamera, ohne die heute Wohnmobile einfach undenkbar sind, nicht im Preis enthalten.

Technisch auf der Höhe der Zeit

Technisch ist der TI 685 voll auf der Höhe der Zeit. Ohne jede Bedienungsanleitung erschloss sich der Testcrew jede Installation. Nur der Lichtschalter für das Bad, der als geteilter Hebel im Wohnraum gegenüber der Küche zu finden ist, löste eine kleine Suchaktion aus. Die Instrumentenanzeige lässt sich hingegen intuitiv verstehen. Mit wenigen Klicks auf die Anzeigen kann man sich einen Überblick über Spannungs- und Wasserstand sowie die Temperatur im und außerhalb des Fahrzeugs verschaffen. Allein der verschließbare und schlecht zugängliche Tankdeckel erfordert etwas Fingerfertigkeit. Besonders erfreulich ist die Entlüftung des Reisemobils: Selbst an heißen Tagen gab es keine unangenehme Geruchsbelästigung durch Toilette oder Abwasser. An kalten Tagen sorgte die Heizung blitzschnell für ordentliche Temperaturen.

Foto-Show Luxus-Wohnmobil mit Garage für den Mini
Foto-Show Desert Challenger - Wohnmobil im XXL-Format

Wohnmobil eher für zwei Leute gemacht

Zwar können im Fendt TI 685 insgesamt vier Personen befördert werden, doch die Qualität der Fondsitze lässt stark zu wünschen übrig. Es scheint, dass sie nur für Kleinkinder konzipiert sind, so dass größere Kinder oder Erwachsene bei längeren Strecken Rückenprobleme bekommen könnten. Schlafen können im TI 685 immerhin drei und notfalls sogar vier Personen. Nur der Umbau durch die Absenkung des Mitteltischs ist etwas aufwendig. Somit bleibt der Fendt ein echtes Zwei-Personen-Gefährt.

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal