Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Peugeot 206

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Peugeot 206

06.08.2009, 16:46 Uhr | AS24

Wie Citroën zieht auch Peugeot die Masche mit den längst abgeschriebenen Fahrzeugen durch. Trotz Peugeot 207 kommt der günstigere, weil seit 1998 auf dem Markt erhältliche 206 bei den Kunden noch immer gut an. Erst im April 2009 hat der 3,80-Meter-Kleinwagen ein großes Facelift erhalten. Drei Motoren zwischen 60 und 75 PS sind im Programm. Der Startpreis des 206 Plus, wie er mittlerweile heißt, beginnt bei knapp unter 10.000 Euro. Sein Plus: Günstiger Preis, ausgereifte Technik, geräumiges Interieur und guter Federungskomfort. ESP gibt es für die Basisversion nicht. Im 75 PS Benziner und im 68 PS Diesel kostet das Sicherheits-Plus mindestens 1.600 Euro, da es nur im Paket erhältlich ist. So ist man auch beim 206 Plus mit up-to-date-Technik schnell bei 14.000 Euro angelangt.#

Neuzulassungen im Juni 2009: 1.604

Neuzulassungen von Januar bis Juni 2009: 7.675


...zurück zum Artikel

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal