Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen > Caravan Salon 2014 >

Billiganbieter Carado stellt Modellgeneration 2010 vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Caravan Salon 2009  

Neues Einstiegswohnmobil von Billiganbieter Carado

25.08.2009, 16:42 Uhr | auto-reporter.net

Carado A 160 (Foto: Carado)Carado A 160 (Foto: Carado) Seit drei Jahren bietet Carado günstige Wohnmobile und Caravans. Das Tochterunternehmen des bekannten Anbieters Hymer gilt als Antwort auf die zunehmende Billigkonkurrenz aus dem Ausland. Pünktlich zum Start des Düsseldorfer Caravan Salon präsentiert Carado einen neuen Wohnwagen und ein neues Reisemobil. Das Wohnmobil Carado A 160 ist das kompakte Einstiegsmodell von Carado, während sich der neue Wohnwagen C 419 im gehobenen Segment befindet.

Sagen Sie Ihre Meinung zu den neuen Carado-Wohnmobilen! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Carado A 160 bietet große Schlafnische

Der Grundpreis für 5,94 Meter langen A 160 beträgt rund 36.000 Euro. Dafür bekommen die Kunden ein Fahrzeug mit einer sehr großen Schlafnische oberhalb des Fahrerhauses. Der A 160 verfügt über eine Gegensitzgruppe, die zum Bett umgebaut werden kann und vier Personen Platz bietet.#

Foto-Show Wohnwagen aus Holz
ADAC-Führer Deutschlands beste Campingplätze#

Chassis vom Fiat Ducato

Angetrieben wird der A 160 mit einem 100 PS-Motor. Als Chassis dient ein Fiat Ducato. Eine Besonderheit im unteren Preissegment sind laut Carado serienmäßige, hochwertige Kaltschaummatratzen in den Festbetten bei Caravans und Reisemobilen des Herstellers.

Neuer C 419 Wohnwagen kostet rund 15.500 Euro

Ebenfalls in Düsseldorf am Start ist der neue Caravan C 419. Das Modell der gehobenen Einstiegsklasse ist bei einer Aufbaulänge von 6,57 Meter und 2,32 Meter Breite mit Kingsize-Bett im Heck und einer Rundsitzgruppe im Bug ausgestattet. Der C 119 ist zugleich das Spitzenmodell von Carado und kostet rund 15.500 Euro.

Ab dem 29. August geht es los

Auf dem diesjährigen Salon zeigen 120 Caravan- und Reisemobilmarken ihre Neuheiten. Die Messe findet vom 29. August bis zum 6.9 in Düsseldorf statt. Die Messe ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Eine Tageskarte für Erwachsene kostet 12 Euro, das Zwei-Tages-Ticket 19 Euro. Kinder, Schüler, Studenten und Caravan Salon Club-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal