Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Tuning >

Dieser Rolls-Royce war mal ein Benz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Autotuning  

Dieser Rolls-Royce war mal ein Benz

19.01.2010, 13:58 Uhr | t-online.de

Dieser Rolls-Royce Phantom war mal ein Mercedes (Foto: Reuters)Dieser Rolls-Royce Phantom war mal ein Mercedes (Foto: Reuters) Da hat Ruslan Mukanov aber ganze Arbeit geleistet: Der 24-Jährige Kasache hat sich einen Rolls-Royce Phantom selbst zusammen gezimmert. Ursprünglich war der Wagen ein Mercedes - eine alte E-Klasse der Modellreihe W124.

#

Sagen Sie Ihre Meinung zum neuen Rolls-Royce-Mercedes! Diskutieren Sie mit: Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

#

t-online.de Shop Gefahren-Warner für den Straßenverkehr

t-online.de Shop Freisprechanlagen fürs Auto
t-online.de Shop Car HiFi: Unsere Top-Angebote!
t-online.de Shop Navigationsgeräte zu Top-Preisen

Vier Monate Arbeit

Etwa vier Monate lang - von März bis Juli 2009 benötigte der Kfz-Mechaniker. Die Umbauarbeiten erledigte er in seiner Garage in Shakhtinsk - etwa 200 Kilometer südlich der kasachischen Hauptstadt Astana.

#

3000 Dollar fürs Tuning

Etwa 3000 Dollar hat Mukanov investiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Der "falsche" Phantom sieht dem Original täuschend ähnlich. Nur bei den sehr sportlichen Tiefbett-Felgen hat der Mechaniker wohl etwas über die Stränge geschlagen.

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal