Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Im schlimmsten Fall hilft nur die Vollbremsung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Im schlimmsten Fall hilft nur die Vollbremsung

28.04.2010, 13:43 Uhr | GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung mbH)

Platzt ein Hinterreifen in einer Kurve, wird es selbst für geübte Fahrer schwer, den Wagen unter Kontrolle zu halten. Am besten ist es, jetzt kräftig gegenzulenken. Im äußersten Notfall die Geschwindigkeit durch eine Vollbremsung soweit wie möglich verringern, um eine Kollision zu verhindern oder Folgeschäden gering zu halten.

Quelle: GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung mbH)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Strafft effektiv: die NIVEA Q10 formende Leggings
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Seabreeze: Entfaltungsmög- lichkeiten für Detailverliebte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018