Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

VW Passat TSI Ecofuel - Fahren zum halben Preis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erdgas-Autos  

VW Passat TSI Ecofuel: Fahren zum halben Preis

04.05.2010, 11:14 Uhr | ampnet/Sm, t-online.de

VW Passat TSI Ecofuel - Fahren zum halben Preis . VW Passat TSI Ecofuel (Foto: Volkswagen)

VW Passat TSI Ecofuel (Foto: Volkswagen)

In Zeiten hoher Spritpreise werden Fahrzeuge mit Auto- und Erdgasantrieb immer beliebter. Gasautos überzeugen durch einen günstigen Verbrauch und weniger CO2-Emissionen, sind in der Anschaffung aber teurer als vergleichbare Modelle mit Benzin- oder Dieselantrieb. So mancher Fahrer wird den Umwelteffekt gern mitnehmen, wenn es sich rechnet. Ein Test mit dem aktuellen VW Passat Ecofuel zeigt, für welche Fahrer sich der Umstieg auf Erdgas lohnt und wie sich Erdasfahrzeuge im Alltag schlagen.

Nur 1000 Erdgas-Tankstellen in Deutschland

Wie viele andere Erdgasautos auch kann der Volkswagen Passat TSI Ecofuel auch mit Benzin betrieben werden. Das ist bei Fahrzeugen vor allem mit Erdgas auch unbedingt nötig, denn in Deutschland bieten nur rund 1000 Tankstellen den Kraftstoff an. Das muss nicht schrecken; denn die Reichweite des getesteten Passat Ecofuel in der Ausstattung Trendline fällt reichlich aus. Sind die unterflurig montierten Gastanks leer, schaltet der Motor unmerklich auf Benzin um. Für längere Reisen sollte man sich die Tankstopps dennoch im Vorfeld planen.

Tankstopps sorgfältig planen

Wer die niedrigen Gaspreise ausnutzen will, sollte alle 400 Kilometer einen Tankstopp einplanen. Dabei helfen das Internet und die Navigation, sofern eine an Bord ist. Besonders einfach fällt das Leben mit einem Erdgasfahrzeug natürlich dann aus, wenn man in der Nähe einer Tankstelle wohnt, nur kürzere bis mittlere Entfernungen pro Tag zurücklegt und anschließend wieder volltanken kann.

Deutliche Anfahrschwäche trotz doppelter Aufladung

Der Vierzylinder-Ottomotor des VW Passat Ecofuel leistet 150 PS und bietet ein maximales Drehmoment von 220 Newtonmetern, beim Gasmotor schon ab 1500 Umdrehungen pro Minute bis 4500 Umdrehungen pro Minute. Für das frühe Maximum sorgt ein zusätzlicher Kompressor, der das Turboloch des Abgasturboladers zu überbrücken hilft. Dennoch stellten die Tester im Gas- wie im Benzinbetrieb eine deutliche Anfahrschwäche fest, die sich anfühlt, wie die Gedenksekunde vor dem Hochdrehen eines Dieselmotors. Dafür entschädigen die Fahrleistungen mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 9,8 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h. Nichts ist zu spüren von der Kraftlosigkeit, die man alten Gasantrieben nachsagte.

Gas halb so teuer wie Super

Die Normwerte für den Verbrauch werden bei Volkswagen angegeben mit im Schnitt 4,5 Kilogramm Erdgas oder 7,2 Liter Superbenzin, entsprechend 123 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer oder bei Benzin 166 Gramm CO2 pro Kilometer. In der Praxis ergab sich aber ein Verbrauch von 6,5 Kilogramm Gas oder 9,1 Liter Benzin auf 100 km. An dieser Stelle beginnt die Rechenoperation: Ein Kilogramm Gas kostet derzeit rund einen Euro, die 100 Kilometer also 6,50 Euro. Ein Liter Super liegt bei 1,45 Euro. 100 Kilometer kosten rund 13 Euro. Über den dicken Daumen gerechnet kostet Gas also die Hälfte.

Höhere Anschaffungskosten

Doch den niedrigen Kraftstoffkosten stehen höhere Anschaffungskosten gegenüber. In der umfangreichen Modell- und Motorenpalette beim VW Passat findet sich kein wirklich mit der Ecofuel-Variante vergleichbarer Typ. Lediglich der 160-PS-Benziner ist, was die Fahrleistungen angeht, in etwa mit dem 150-PS-TSI-Ecofuel, vergleichbar. Der Preisunterschied zum Benziner erklärt sich mit dem erhöhten technischen Aufwand, der weit über den für die Tankanlage hinausgeht. Benzin schmiert und kühlt den Motor zusätzlich, Gas nicht, und die Drücke im Brennraum sind höher. Deswegen müssen Ventile, Kolbenringe und Kolben zusätzlich gehärtet oder verstärkt werden. Außerdem kommt ein kleinerer Turbolader zum Einsatz, ergänzt durch den Kompressor, und spezielle Gas-Einblasdüsen müssen installiert werden.

Erdgas-Passat rechnet sich nach etwa 40.000 Kilometern

Die Tester kommen zum Schluss, dass die Gasumrüstung beim Passat etwa 3000 Euro kostet. Wenn man wechselnde Gas- und Benzinpreis berücksichtigt, dann kann man also davon ausgehen, dass sich der Gasantrieb bei gegenwärtigen Spritkosten einer Fahrleistung zwischen 40.000 und 50.000 Kilometer amortisiert hat. Berücksichtigt man neben den Anschaffungspreis und den Spritspreisen auch noch andere Kostenfaktoren wie Verschleiß, Versicherungskosten und dem Wertverfall schneidet der VW Passat noch besser ab. Laut ADAC ist dieses Modell bei unterschiedlichen Laufleistungen der günstigste Passat. Selbst die Blue-Motion-Modelle kann der Erdgas-Passat knapp schlagen.

Gastanks crashgetestet

Bleibt noch das Thema Sicherheit: Die Stahltanks sind crashgetestet. Elektromagnetische Ventile unterbrechen beim Stillstand des Motors sofort die Gaszufuhr. Und das Tanken stellt kein Problem dar, wenn man erst einmal die "Schwellenangst" überwunden hat.

Technische Daten VW Passat TSI Ecofuel

MotorLeistung0 - 100 km/hVerbrauch GasVerbrauch BenzinPreis in €
Vierzylinder-TSI150 PS9,8 s4,5 kg 7,2 l Superab 30.525

t-online.de Shop Gefahren-Warner für den Straßenverkehr
t-online.de Shop Navigationssysteme zu Top-Preisen
t-online.de Shop Freisprechanlagen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal