Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Pinstriping ist eine dekorative Linierung auf einem Fahrzeug

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pinstriping ist eine dekorative Linierung auf einem Fahrzeug

26.05.2010, 14:02 Uhr | Aurelius

Das Pinstriping bezeichnet eine Kunstform, die vor allem im Motorrad und Automobilbereich praktiziert wird. Der Begriff Pinstriping, der sich vom anglo-amerikanischen Begriff für "Nadelstreifen" ableitet, steht dabei für das Aufbringen von dünnen, dekorativen Linierungen auf dem Lack des Fahrzeugs. Obwohl hierdurch vielschichtige Muster entstehen, erinnert das Pinstriping in seiner rudimentärsten Form an das Design von Nadelstreifen.

Ursprung des Pinstriping

Obwohl das Anbringen von Zierlinien aus dekorativen Gründen schon seit dem Altertum in verschiedenen Kulturen praktiziert wird, ist das Pinstriping als Kunstform eine relativ neue Erscheinung. Experten vermuten den Ursprung der gekonnten Zierlinien in der Hot Rod Szene der 50er Jahre. Hier herrschte unter den Akteuren vor allem die Freude am Innovativen und der kunstvollen Destruktion althergebrachter Normen. So nahmen die Künstler die seit den 30er Jahren zur Betonung der Fahrzeugformen genutzten Zierstreifen als Inspiration zur Schaffung aufwendiger und detailreicher Werke. Zunächst nur an unauffälligen Stellen wie dem Tankdeckel angebracht, setzten sie sich bald so weit durch, dass das Pinstriping zur hauptsächlichen Dekoration von Fahrzeugen wurde. Auch die Bandbreite der genutzten Motive weitete sich. Während ursprünglich ausschließlich kunstvoll arrangierte Linien genutzt wurden, fanden zunehmend auch andere Motive Verwendung. Dabei wurden insbesondere Motive mit Bezug zur Hot Rod Kultur genutzt, etwa mexikanische Folkloremotive oder traditionelle Seemannstattoos.

Pinstriping heute

Obwohl die Hot Rod Szene bei weitem nicht mehr so groß ist, wie sie einst wahr, erfreut sich das Pinstriping auch heute noch größter Beliebtheit. So konnte es sich ein Stück weit vom Hot Rod lösen und wird heute auch häufig bei amerikanischen Motorrädern genutzt. Auch bei Fahrrädern wird heute häufig auf klassisches Pinstriping zurückgegriffen, um ein traditionelles und hochwertiges Aussehen des Rads zu erreichen. Pinstriper treffen sich meist auf internationalen Messen, wo neue Designs und Werkzeuge ausgestellt werden. Auch finden hier häufig Malwettbewerbe statt, bei denen sich die besten Pinstriper der Welt miteinander messen.

Weitere Begriffe rund um das Auto finden Sie im Auto-Lexikon.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal