Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Verkehrssysteme: Dieser Audi spricht mit der Ampel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dieser Audi spricht mit der Ampel

02.06.2010, 09:59 Uhr | t-online.de

Verkehrssysteme: Dieser Audi spricht mit der Ampel. Audi-Verkehrssystem travolution (Foto: Audi)

Audi-Verkehrssystem travolution (Foto: Audi)

Grüne Welle im Stadtverkehr - das wünscht sich wohl jeder Autofahrer. Der Autohersteller Audi arbeitet an einem Verfahren für den Dialog zwischen Automobilen und Ampelanlagen. Das System soll Haltezeiten, Beschleunigungsphasen und damit den Spritverbrauch reduzieren. Die Kommunikation erfolgt über dabei Wireless LAN und UMTS.

Ampel sendet Daten an Audi

Und so funktioniert das System: Die Ampelanlagen senden dabei Daten, die graphisch aufbereitet im Display des Fahrerinformationssystems erscheinen. Sie informieren den Fahrer beispielsweise darüber, welche Geschwindigkeit er einhalten muss, um an der nächsten Ampel grünes Licht zu haben. Die Geschwindigkeitsregelung für bestmöglichen Verkehrsfluss kann der Fahrer dabei komfortabel über die Temporegelung adaptive cruise control (ACC) an das Steuergerät im Fahrzeug delegieren.

Bremsen oder beschleunigen?

Zeigt die Ampel rot, unterrichtet sie den wartenden Fahrer über den Bordcomputer, wann sie wieder auf Grün schalten wird. Fährt der Fahrer auf eine gelbe oder rote Ampel zu, erhält er über ein optisch-akustisches Signal oder über einen kurzen Bremsruck einen Hinweis.

An der Tankstelle online zahlen

Zusätzlich bietet das System travolution die Möglichkeit, beim Tanken und beim Parken online zu bezahlen. Das Automobil kommuniziert mit den Einrichtungen an Tankstelle und Parkhaus. Die Gebühr wird automatisch nach Bestätigung im Multimedia-Interface MMI von der Kredit- oder Kundenkarte abgebucht.

Deutliche Reduzierung von CO2-Ausstoß möglich

Kommt die neue Technik in Deutschland flächendeckend zum Einsatz, lassen sich damit laut Audi zwei Millionen Tonnen CO2 im Jahr einsparen. Das entspräche einer Verringerung des Kfz-bedingten CO2–Ausstoßes im Stadtverkehr von etwa 15 Prozent.

t-online.de Shop Rüsten Sie sich für die WM - hier geht's zum Special!
t-online.de Shop Freisprechanlagen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Auto-Video: Audi
Audi travolution
Audi Travolution - Ein Zukunftsweisendes Konzept für die Verkehrsinfrastruktur (Foto: United Pictures)

So können Ampeln mit Autos kommunizieren. zum Video

Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal