Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Der Wulstbruch am Autoreifen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Wulstbruch am Autoreifen

07.06.2010, 18:22 Uhr | McN

Der Begriff "Wulstbruch" kann auf zweierlei Weise Verwendung finden: Zum einen im medizinischen Bereich, zum anderen in der Fahrzeugtechnik. Im medizinischen Bereich ist damit ein Bruch gemeint, der vor allem bei langen Knochen im Kindesalter eintritt und die Knochenhaut unbeteiligt lässt. Im Bereich des Bruches entsteht eine wulstartige Stauchung, die dem Wulstbruch seinen Namen gab.

Im Fahrzeugbereich

Im Fahrzeugbereich bezeichnet der Wulstbruch einen Defekt am so genannten Wulst des Reifens. Dieser verbindet den Reifen und die Felge und besteht aus Stahldrähten, der so genannten Wulstzehe und der Wulstferse. Beim Wulstbruch brechen die Drahtverstrebungen zum Teil, der Sitz des Reifens wird dadurch instabil.

Die Reifen und ihre Bedeutung

Die Bedeutung der Reifen an einem Fahrzeug kann man gar nicht überschätzen, denn sie stellen das Medium dar, durch das man sich mit hohen Geschwindigkeiten fortbewegen kann. Der optimale Zustand der Reifen ist eine Gewährleistung für die Sicherheit derer, die in der Fahrgastzelle sitzen. Ob man nun einen Personenwagen, einen Lastkraftwagen oder eine landwirtschaftliche Zugmaschine fährt: Der Reifen sitzt immer mit dem Wulst direkt auf der Felge auf. Ein Wulstbruch kann den festen Sitz des Reifens gefährden. Auch der richtige Druck auf den Wulst ist wichtig. Die Reifen müssen so aufgepumpt sein, dass der Wulst stramm an der Felge anliegt und den maximalen Wulstsitzdruck hat.

Der Reifenwechsel

Beim Reifenwechsel wechselt man in der Regel nicht nur den defekten Schlauch oder den abgenutzten Mantel aus, sondern gleich den ganzen Reifen. Wollte man den Mantel abziehen, müsste man - ähnlich wie beim Fahrrad - den Wulst von der Felge hebeln, um den Mantel lösen zu können. Dies ist allerdings so schwer, dass das Auswechseln des kompletten Reifens angezeigter ist. Dank des stabilen Wulstes sitzt der Mantel so fest um die Felge, dass es klüger ist, ihn beim Abnehmen nicht durch einen Wulstbruch zu beschädigen.

Weitere Begriffe rund um das Auto finden Sie im Auto-Lexikon.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal