Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Fahrzeugbrand: So verhalten Sie sich richtig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

So verhalten Sie sich bei einem Fahrzeugbrand richtig

17.08.2010, 14:07 Uhr | ampnet

Fahrzeugbrand: So verhalten Sie sich richtig. Auto in Flammen - bloß jetzt nicht die Nerven verlieren (Foto: Imago)

Auto in Flammen - bloß jetzt nicht die Nerven verlieren (Foto: Imago)

Ein Fahrzeugbrand gehört für viele Autofahrer zum Schlimmsten, was sie sich vorstellen können. Tatsächlich ist die Gefahr nicht zu unterschätzen - in immer mehr Fahrzeugen geht es brandgefährlich zu. Das belegen die steigenden Zahlen von Rückrufaktionen wegen technischer Defekte, die einen Brand auslösen können. Besonders an heißen Tagen häufen sich Meldungen über brennende Pkws und Wohnmobile. Wir verraten Ihnen, was Sie in Falle eines Falles tun sollten.

60.000 Autos brennen jährlich

Jährlich stehen nach Angaben der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) auf Deutschlands Straßen mehr als 60.000 Autos in Flammen. Teure Totalschäden wären in vielen Fällen vermeidbar, wenn die Fahrzeuge einen Feuerlöscher an Bord hätten. Diesen haben aber nur die wenigsten Pkw-Besitzer mit an Bord.

Technische Defekte sind Ursache

Ursache für einen Fahrzeugbrand sind häufig technische Defekte, die auf mangelnde Fahrzeugwartung zurückzuführen sind. Durch unfachmännisch eingebaute elektrische Zusatzkomponenten, durchgescheuerte Kabel oder undichte Ölleitungen kann es zu Fahrzeugbränden kommen. Auch ein überhitzter Katalysator kann zum Fahrzeugbrand führen, wenn das Auto beispielsweise auf einer hohen, trockenen Wiese abgestellt wird.

Kfz-Versicherung ersetzt in der Regel den Feuerlöscher

Übrigens: Wer einen Feuerlöscher einsetzt, bei dem kommt in der Regel die Versicherung für die Kosten eines neuen Gerätes oder das Auffüllen auf.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Benzinpreisvergleich
Benzinpreise vergleichen

Nutzen Sie den Benzinpreis-Vergleich und sparen Sie bares Geld.
Für Umkreissuche die PLZ 3-stellig eingeben.


Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal