Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Beim Fahren lassen sich bis zu 20 Prozent Kraftstoff sparen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beim Fahren lassen sich bis zu 20 Prozent Kraftstoff sparen

27.02.2012, 12:04 Uhr | ampnet

Beim Fahren lassen sich bis zu 20 Prozent Kraftstoff sparen. Sprit sparen: Mit sieben Kniffen zum Erfolg (Foto: Imago)

Sprit sparen: Mit sieben Kniffen zum Erfolg (Foto: Imago)

Start-Stopp-Systeme, geänderte Getriebeübersetzungen, optimierte Motoren, verbesserte Aerodynamik und rollwiderstandsarme Reifen tragen zu einer Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs bei. Das größte Einsparpotential liegt aber immer noch im Gasfuß des Autofahrers selbst. Wir verraten Ihnen, wie Sie leicht 20 Prozent Sprit sparen können.

Spritspar-Training hilft beim Sparen

Verschiedene Automobilclubs und auch Hersteller selbst bieten immer wieder besondere Spritspar-Trainings an. Sie können helfen, den Verbrauch und damit auch die Tankkosten dauerhaft um bis zu einem Fünftel zu senken. Das A und O einer sparsamen Fahrweise ist das Vermeiden unnötiger Beschleunigungs- und Bremsmanöver.

Kurzstrecken und Vollgas vermeiden

Auch Kurzstrecken sollten vermieden werden. Die Fahrt zum Brötchenholen mag zwar kurz sein - allerdings: Der Motor verbraucht, wenn er nicht warm ist, am meisten Sprit. So werden kurzzeitig selbst bei Kleinwagen gut und gerne zwölf Liter Sprit verbraucht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Benzinpreisvergleich
Benzinpreise vergleichen

Nutzen Sie den Benzinpreis-Vergleich und sparen Sie bares Geld.
Für Umkreissuche die PLZ 3-stellig eingeben.


Anzeige
Video des Tages
Streitkräfte-Budget war Thema 
Air-Force-General sackt in sich zusammen

Eine Mitarbeiterin im Pentagon reagiert geistesgegenwärtig auf der Pressekonferenz. Video

Ausgezeichnet 
t-online.de ist die beliebteste Nachrichtenseite 2015

Das Portal hat bei der Abstimmung "Website des Jahres 2015" gewonnen. mehr

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal