Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen > Caravan Salon 2014 >

Wohnmobile und Caravans: Highlights der CMT 2011

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wohnmobile und Caravans: Highlights der CMT 2011

04.01.2011, 16:05 Uhr | Auto-Reporter.Net, t-online.de

Wohnmobile und Caravans: Highlights der CMT 2011. Auf der CMT 2011 stellen 700 Hersteller ihre Wohnmobile und Caravans aus (Fotos: Hersteller; Montage: t-online.de)

Auf der CMT 2011 stellen 700 Hersteller ihre Wohnmobile und Caravans aus (Fotos: Hersteller; Montage: t-online.de)

Was für die Autobranche die Detroit Motorshow ist, ist für die Caravaning-Industrie die Freizeitmesse CMT in Stuttgart: der Startschuss in ein neues Jahr. Die CMT 2011 findet vom 15. bis zum 23. Januar statt und lockt die Besucher mit 700 ausgestellten Freizeitfahrzeugen. In diesem Jahr zeigen die Hersteller laut Messebetreiber so viele Neuigkeiten wie nie zuvor. Wir präsentieren Ihnen die Highlights.

Bis zum 23. Januar werden bei der CMT mehr als 200.000 Besucher erwartet. CMT bedeutet "Caravan, Motor, Touristik". Ihre Anfänge hatte sie 1968, als sie noch als Automobilmesse erstmals ausgerichtet wurde. Auch in diesem Jahr sind auf der Messe wieder die führenden Hersteller von Wohnmobilen vertreten.

CMT 2011: Peugeot bietet wieder Wohnmobil an

Zu den Highlight in diesem Jahr zählt das neue Wohnmobil von Peugeot. Erstmals seit Jahren bietet der französische Autobauer wieder ein Fahrzeug für Camping-Freunde an. Auf Basis des Peugeot Boxer entstand in Zusammenarbeit mit dem Aufbauspezialisten Burow Mobil der VIP 690 Liberté. Das teilintegrierte Reisemobil bietet auf gut 6,90 Metern Länge zwei französische Betten mit jeweils rund 1,95 x 1,40 Metern Liegefläche, die im Heck und als Hubbett über dem Fahrerhaus untergebracht sind. Das Reisemobil kostet rund 45.000 Euro.

Bürstner zeigt den Argos time

Keine CMT ohne Premiere des badischen Reisemobilherstellers Bürstner. 2011 wird die neue Alkoven-Modellreihe Argos time vorgestellt. Gleich drei Grundrissvarianten sind auf den auf Fiat Ducato aufgebauten Mobilen verfügbar. Hymer stellt eine neue Version der B-Klasse-Reisemobile, das Modell B 534, vor. Billig-Anbieter Corado aus der Hymer-Gruppe zeigt den 6,78 Meter langen halbintegrierten T 345 auf Fiat-Ducato-Basis.

CMT: Neue Wohnmobile der Oberklasse

Auf die Reisemobil-Oberklasse konzentriert sich der neue Hersteller Morelo aus Burghaslach. Kurz nach der Premiere auf der CMT gehen die Baureihen Palace und Manor im neuen Betrieb in Produktion. Die Preise starten bei 139.000 Euro. Drei Fahrzeuge zeigen die Newcomer um Jochen Reimann auf der CMT. Der Premiumhersteller Concorde aus dem fränkischen Aschbach präsentiert das integrierte Reisemobil Charisma 840 L in der New Line Edition. Für Modelle der Baureihe 840 beginnt die Preisliste bei rund 150.000 Euro.

Wohnwagen: Knaus präsentiert Schwalbennest

Auch die Fans von Wohnwagen kommen bei der CMT auf ihre Kosten. Einer der absoluten Hingucker der CMT verspricht das Knaus Retro-Schwalbennest zu werden – eine Neuauflage des legendären ersten Wohnwagens der Marke. Die Auflage ist auf 150 Stück limitiert. Dethleffs zeigt anlässlich des achtzigjährigen Firmenjubiläums das auch 80 Fahrzeuge limitierte Wohnwagen-Sondermodell "Dethleffs Eighty" vor. Die üppig ausgestatteten Modelle werden für 19.999 Euro angeboten.

Wohnmobile: Branche ist optimistisch

Insgesamt blickt die Branche, die stark unter der weltweiten Wirtschaftskrise gelitten hat, voll Zuversicht auf das Jahr 2011. Bereits das Jahr 2010 brachte wieder positive Absatzzahlen mit sich: im dritten Quartal wurden 3787 Reisemobile neu zugelassenen und damit 5,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Auch Fahrräder auf der Messe CMT

"Verbraucher trauen sich wieder, ihr Geld in neue Freizeitfahrzeuge zu investieren", erklärt Klaus Förtsch, Präsident des Caravaning Industrie Verbands. Aus diesem Grund ist Förtsch auch davon überzeugt, dass die Markterholung anhalten wird. Wer zu seinem Caravan das passende Zugfahrzeug sucht, wird in der "Motorgalerie" fündig, wo auf einer Fläche von 5000 Quadratmetern auch elektrische Fahrräder und automobile Reisedestinationen präsentiert werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Auto
Wohnmobil Deluxe
Wohnmobil der Luxusklasse: Der Futuria sports+spa. (Screenshot: DW)

Der Futuria sports+spa ist mit einer Garage für Sportwagen und einem Whirlpool ausgestattet. zum Video

Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal