Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Tuning >

G-Power Hurricane RS Touring: Schnellster Kombi der Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

G-Power Hurricane RS Touring: Schnellster Kombi der Welt

21.02.2011, 10:47 Uhr | mfu, t-online.de

G-Power Hurricane RS Touring: Schnellster Kombi der Welt. G-Power Hurricane RS Touring (Foto: G-Power)

G-Power Hurricane RS Touring (Foto: G-Power)

Die Tuning-Schmiede G-Power hat sich auf Autos von BMW spezialisiert. 2009 brachte der Tuner mit einem frisierten BMW M5 die damals schnellste Limousine der Welt auf den Markt. Nun hat sich G-Power auch dem Kombi angenommen. Herausgekommen ist der G-Power Hurricane RS Touring. Der laut Hersteller schnellste Kombi der Welt wird bei Tempo 360 abgeregelt.

G-Power Hurricane RS Touring kommt auf 750 PS

Für den Vortrieb sorgt beim G-Power Hurricane RS Touring ein V10 Bi-Kompressortriebwerk mit 750 PS. Das maximale Drehmoment von 750 Newtonmetern wird bei 5000 Touren erreicht. Zum Vergleich: Der Original M5 Touring von BMW kommt auf 507 PS und ein maximales Drehmoment von 520 Newtonmetern. Damit leistet das getunte Modell fast 250 PS mehr als das M-Modell von BMW.

Für den hochgezüchteten Motor verwendet der Tuner ein spezielles Ladeluftkühlsystem, um die vorverdichtete Luft herunterzukühlen. Bei den Motorteilen kommen härtere Materialien zum Einsatz, da die serienmäßigen Pleuel und Kolbenbolzen den gesteigerten Kräften nicht gewachsen sind. Auch bei der Motorelektronik hat der Tuner Hand angelegt.

Von 0 auf 100 km/h in nur 4,5 Sekunden

Dank der Motorpower schafft der zwei Tonnen schwere G-Power Hurricane RS Touring den Sprint von 0 auf auf 100 km/h in nur 4,5 Sekunden. Das sind 0,3 Sekunden weniger als der BMW M5 Touring. Bis der Kombi von G-Power auf Tempo 200 kommt, vergehen 9,7 Sekunden, 26 Sekunden bis zur 300 km/h Marke.

Neben den Motorleistungen will der Tuner die Kunden auch mit einer luxuriösen Innenausstattung überzeugen. Dabei setzt G-Power auf Leder und Alcantara. Optisches Highlight der Komplettlederausstattung sind laut G-Power die im Diamantstich ausgeführten Ziernähte auf fast allen Oberflächen.

Preisliste startet bei 288.000 Euro

Für den getunten M5 Tourung müssen die Kunden tief in die Tasche greifen. Der G-Power Hurricane RS Touring kostet als Komplettfahrzeug 288.000 Euro. Zum Vergleich: Der BMW M5 Touring kostete rund 100.000 Euro. Der Hersteller hat dessen Produktion Ende 2010 eingestellt. Mitte 2011 dürfte die nächste Generation des M5 auf den Markt kommen, vermutlich mit stärkeren Motoren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal