Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

E10: Mineralölkonzerne produzieren weniger Biosprit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

E10: Mineralölkonzerne produzieren weniger Biosprit

29.03.2011, 16:03 Uhr | dapd

E10: Mineralölkonzerne produzieren weniger Biosprit. Tankstellenbetreiber Total fährt die Produktion von E10 zurück (Foto: imago)

Tankstellenbetreiber Total fährt die Produktion von E10 zurück (Foto: imago)

Wieder Wirbel um den umstrittenen Biosprit E10: Wegen der schwachen Nachfrage haben die Mineralölkonzerne Total und Deutsche BP begonnen, wieder mehr Super-Benzin und weniger E10 zu produzieren. In den drei Raffinerien Leuna, Schwedt und Karlsruhe ist die Produktion angepasst worden. Die Mineralölkonzerne äußern derweil Skepsis, ob sie die vorgeschriebene Bioquote überhaupt noch erreichen können.

E10: Strafzahlungen drohen

Wird die Quote nicht erfüllt, drohen Strafzahlungen. Nach Befürchtungen von Experten könnten die Mineralölkonzerne diese auf die Spritpreise aufschlagen. Umweltminister Norbert Röttgen warnt die Branche eindringlich, Strafzahlungen für zu wenig verkauften Biosprit an die Tankkunden weiterzureichen. Doch in Regierungskreisen geht man davon aus, dass das E10-Debakel längst eingepreist ist.

"Wir können kein E10 auf Halde produzieren"

"Wir müssen uns danach richten, was der Kunde an den Zapfsäulen nachfragt, und haben deshalb die Volumenplanung von E10 nach unten angepasst", sagte ein Total-Sprecher. Die Anpassung der Produktion betrifft die Raffinerie Leuna. Die Umstellung auf mehr Super begründete der Total-Sprecher auch betriebswirtschaftlich. "Wir können kein E10 auf Halde produzieren." Es könne nicht sein, dass das Unternehmen rote Zahlen schreibe, weil eine bestimmte Richtlinie gesetzlich erfüllt werden müsse.

Auto 
Falscher Sprit im Tank

Wenn man in Gedanken zur falschen Zapfpistole greift, droht ein kapitaler Motorschaden. zum Video

BP fährt E10-Produktion runter

Auch die Deutsche BP stellt weniger E10 her - und das bereits seit Wochen. "Wir haben die Produktion von E10 gedrosselt, weil wir förmlich drauf sitzen", sagte ein Sprecher auf Anfrage. Bereits wenige Tage nach dem Benzingipfel sei die Produktion des Biosprits runtergefahren worden. BP habe in den Raffinerien in Schwedt und Karlsruhe diese Anpassungen vorgenommen.

"Bei Super-Plus sind wir an der oberen Kapazitätsgrenze"

Aus der Raffinerie Schwedt verlautete, dass schon seit einiger Zeit weniger E10 produziert werde. "Es hat schon vor Wochen eine Umstellung in der Produktion wegen der veränderten Nachfrage gegeben, weil die Ware nicht abgeholt wurde", sagte eine Sprecherin der Raffinerie, an der neben Total auch BP und Shell beteiligt sind. "Bei Super-Plus sind wir an der oberen Kapazitätsgrenze." Die Produktion werde laufend angepasst. Ohne konkrete Firmen zu nennen, sagte die Raffinerie-Sprecherin, mehrere Konzerne hätten diese Anpassung der Produktion in Auftrag gegeben.

Nur ein Zehntel der erwarteten Menge wird verkauft

Geplant war, dass E10 andere Benzinsorten ablöst. "Der Absatz von E10 ist nach wie vor schleppend", sagte die Sprecherin in Schwedt. Ein Zehntel vom geplanten Kontingent werde bei E10 verkauft, Super-Plus werde hingegen zehnmal mehr nachgefragt. Total verwies vor allem auf die enorme Nachfrage nach herkömmlichem Super-Benzin in Süddeutschland.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AUTO-UMFRAGE
Würden Sie eine E10-Versicherung abschließen?
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal