Übersicht Hersteller (Quelle: Hersteller)

Daimler-Großaktionär Li Shufu zu Besuch im Kanzleramt
Daimler-Großaktionär Li Shufu zu Besuch im Kanzleramt

Li Shufu besitzt fast zehn Prozent der Daimler-Aktien. Jetzt ist er zu Besuch beim Autobauer und auch im Kanzleramt, um zu erklären, was er langfristig vorhat. Der neue Daimler-Großaktionär Li Shufu... mehr

Li Shufu besitzt fast zehn Prozent der Daimler-Aktien. Jetzt ist er zu Besuch beim Autobauer und auch im Kanzleramt, um zu erklären, was er langfristig vorhat.

Volkswagen: Ermittlungen gegen Top-Manager der Motorenentwicklung
Volkswagen: Ermittlungen gegen Top-Manager der Motorenentwicklung

Seit 2010 soll ein ranghoher Manager der Motorenentwicklung von illegalen Manipulationen bei Audi gewusst haben. Jetzt wurden das Büro und die Wohnung des Mannes durchsucht. Im VW-Dieselskandal wird... mehr

Seit 2010 soll ein ranghoher Manager der Motorenentwicklung von illegalen Manipulationen bei Audi gewusst haben. Jetzt wurden das Büro und die Wohnung des Mannes durchsucht.

Abgabsskandal: Erneut Razzia bei Audi – Auch Privatwohnungen durchsucht
Abgabsskandal: Erneut Razzia bei Audi – Auch Privatwohnungen durchsucht

Neue Razzien bei Audi: Wohnung und Büros von ehemaligen Vorstandsmitgliedern werden durchsucht. Diese sollen bei der Vertuschung der Motoren-Manipulation geholfen haben. Im Dieselskandal bei der... mehr

Neue Razzien bei Audi: Wohnung und Büros von ehemaligen Vorstandsmitgliedern werden durchsucht. Diese sollen bei der Vertuschung der Motoren-Manipulation geholfen haben.

Millionenstrafe gegen Bosch und Continental
Millionenstrafe gegen Bosch und Continental

Die deutschen Autozulieferer Bosch und Continental sollen wegen Bildung illegaler Kartelle Millionenstrafen zahlen. Dies teilte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager am Mittwoch... mehr

Wegen der Bildung illegaler Kartelle sollen die Zulieferer Bosch und Continental Millionenstrafen zahlen. Zudem wurden hohe Geldbußen gegen ein Kartell von Reedereien verhängt. 

Technik für E-Auto kostet Audi und Porsche Milliarden
Technik für E-Auto kostet Audi und Porsche Milliarden

Die VW-Töchter Audi und Porsche entwickeln die wichtigsten Bauteile für ein elektrisches Sportauto zusammen und investieren dafür Milliarden. "Für die Entwicklung der Architektur kommt bis 2025 ein... mehr

Die VW-Töchter Audi und Porsche entwickeln die wichtigsten Bauteile für ein elektrisches Sportauto zusammen und investieren dafür Milliarden. "Für die Entwicklung der Architektur ...

Generationswechsel: Das bietet der neue Audi A7
Generationswechsel: Das bietet der neue Audi A7

Hinter dem Flaggschiff Audi A8 geht im März die coupéartig gezeichnete Limousine A7 in Stellung. Was kann die neue Generation des Viertürers zwischen A8 und dem nächsten A6? Audi treibt den... mehr

Hinter dem Flaggschiff Audi A8 geht im März die coupéartig gezeichnete Limousine A7 in Stellung. Was diese zu bieten  hat, lesen Sie hier.

Erneut Razzien an Audi-Standorten wegen Abgas-Affäre
Erneut Razzien an Audi-Standorten wegen Abgas-Affäre

Staatsanwälte haben am Dienstag erneut die Audi-Zentrale in Ingolstadt und Büros im Werk Neckarsulm durchsucht. Nach den bisherigen Ermittlungen wegen Abgasmanipulationen in den USA rückten jetzt auch... mehr

Staatsanwälte haben am Dienstag erneut die Audi-Zentrale in Ingolstadt und Büros im Werk Neckarsulm durchsucht. Nach den bisherigen Ermittlungen wegen Abgasmanipulationen in den ...

Erneute Razzia in Ingolstadt: Warum die Audi-Zentrale durchsucht wird
Erneute Razzia in Ingolstadt: Warum die Audi-Zentrale durchsucht wird

Im Zuge der Abgas-Affäre lässt die Staatsanwaltschaft München II seit Dienstagmorgen die Zentrale der VW-Tochter Audi in Ingolstadt (Bayern) und das Werk in Neckarsulm (Baden-Württemberg) durchsuchen.... mehr

Im Zuge der Abgas-Affäre lässt die Staatsanwaltschaft München seit Dienstagmorgen die Zentrale der VW-Tochter Audi in Ingolstadt und ein Werk in Baden-Württemberg durchsuchen.

Metallerstreik: Tausende Autos laufen nicht vom Band
Metallerstreik: Tausende Autos laufen nicht vom Band

Die Werktore sind geschlossen, die Fließbänder stehen still. Die IG Metall erhöht den Druck auf die Arbeitgeber. Diese nähern sich bei den Gehältern an, nicht jedoch bei den Arbeitszeiten. Derweil... mehr

Die Werktore sind geschlossen, die Fließbänder stehen still. Die IG Metall erhöht den Druck auf die Arbeitgeber. Diese nähern sich bei den Gehältern an, nicht jedoch bei den Arbeitszeiten.

Staatsanwaltschaft: Audi-Ermittlungen dauern
Staatsanwaltschaft: Audi-Ermittlungen dauern

Ein Jahr nach Beginn des Ermittlungsverfahrens wegen der Abgas-Tricksereien kann die Staatsanwaltschaft München noch kein Ende absehen. "Das wird noch dauern" - eine Anklage sei in nächster Zeit... mehr

Ein Jahr nach Beginn des Ermittlungsverfahrens wegen der Abgas-Tricksereien kann die Staatsanwaltschaft München noch kein Ende absehen. "Das wird noch dauern" - eine Anklage sei in ...

Lidl-Großauftrag für BMW
Lidl-Großauftrag für BMW

Der Lidl-Konzern steigt bei seinen Dienstwagen von Audi auf BMW um. Die Neckarsulmer Schwarz-Gruppe, zu der neben dem Discounter Lidl auch Kaufland gehört, bestätigte einen entsprechenden Bericht der... mehr

Der Lidl-Konzern steigt bei seinen Dienstwagen von Audi auf BMW um. Die Neckarsulmer Schwarz-Gruppe, zu der neben dem Discounter Lidl auch Kaufland gehört, bestätigte einen ...

Schummelsoftware bei Audi: Zwangsrückruf für Dieselmodelle
Schummelsoftware bei Audi: Zwangsrückruf für Dieselmodelle

Das Kraftfahrtbundesamt hat für V6-Dieselautos von Audi einen Zwangsrückruf angeordnet. Bis zum 2. Februar muss der Autokonzern eine Lösung präsentieren, wie die Manipulationen abgestellt werden... mehr

Bis zum 2. Februar muss der Autokonzern eine Lösung präsentieren, wie die Manipulationen bei den V6-Dieselmodellen abgestellt werden sollen. Für das A8-Modell droht ein Zulassungsverbot.

BMW verkauft so viele Autos wie nie – Kopf-an-Kopf-Rennen mit Daimler
BMW verkauft so viele Autos wie nie – Kopf-an-Kopf-Rennen mit Daimler

Der Münchner Autobauer BMW hat das siebte Jahr in Folge einen Rekordabsatz geschafft. Im Rennen mit dem Stuttgarter Erzrivalen Daimler um die Krone im Premiumbereich gibt es jedoch ein Patt. BMW hat... mehr

BMW legt die aktuellen Verkaufszahlen für 2017 vor. Welchen Konkurrenten konnte der Autohersteller abhängen und auf welchen Plätzen sind Daimler und Audi?

Autoverkäufe 2017: Mercedes fährt BMW und Audi davon
Autoverkäufe 2017: Mercedes fährt BMW und Audi davon

Die deutschen Oberklasse-Autobauer Mercedes-Benz, BMW und Audi haben auch das Jahr 2017 mit Rekordverkäufen abgeschlossen - allerdings auf unterschiedlichem Niveau. Mercedes baute seine... mehr

Die deutschen Oberklasse-Autobauer Mercedes-Benz, BMW und Audi haben auch das Jahr 2017 mit Rekordverkäufen abgeschlossen - allerdings auf unterschiedlichem Niveau. Mercedes baute ...

Jahresendspurt bringt Audi doch noch Absatzplus für 2017
Jahresendspurt bringt Audi doch noch Absatzplus für 2017

Audi hat ein Jahr mit großen Problemen im China-Geschäft mit einem blauen Auge beendet und ist jetzt wieder auf Kurs. Die Ingolstädter VW-Tochter verkaufte im vergangenen Jahr 1,878 Millionen Autos... mehr

Audi hat ein Jahr mit großen Problemen im China-Geschäft mit einem blauen Auge beendet und ist jetzt wieder auf Kurs. Die Ingolstädter VW-Tochter verkaufte im vergangenen Jahr ...

Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018