Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Herstellermeldungen >

Audi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Razzia wegen Diesel-Skandals bei Audi: Schwache Zahlen 2016
Razzia wegen Diesel-Skandals bei Audi: Schwache Zahlen 2016

Während der Jahrespressekonferenz von Audi haben mehr als 100 Polizisten und Staatsanwälte die Zentrale des Autobauers, weitere Standorte und Wohnungen von Mitarbeitern durchsucht. Eineinhalb Jahre... mehr

Während der Jahrespressekonferenz von Audi haben mehr als 100 Polizisten und Staatsanwälte die Zentrale des Autobauers, weitere Standorte und Wohnungen von Mitarbeitern durchsucht.

Razzia in der Audi-Zentrale wegen Diesel-Skandal

Ingolstadt (dpa) - Razzia bei Audi: Die Staatsanwaltschaft München durchsucht Räume in der Zentrale des Autobauers in Ingolstadt. Ein Unternehmenssprecher sagte, die Durchsuchung habe kurz vor der Jahrespressekonferenz mit Audi-Chef Rupert Stadler begonnen. Audi hatte in den USA Diesel-Autos mit illegaler Software verkauft, die niedrigere Abgaswerte angibt. Schon unmittelbar nach Bekanntwerden der Vorwürfe in den USA hatte die bayerische Justiz ein Prüfverfahren eingeleitet. Der Audi-Sprecher wollte sich nicht dazu äußern. mehr

Ingolstadt (dpa) - Razzia bei Audi: Die Staatsanwaltschaft München durchsucht Räume in der Zentrale des Autobauers in Ingolstadt.

Razzia in der Audi-Zentrale wegen Diesel-Skandal
Razzia in der Audi-Zentrale wegen Diesel-Skandal

Die Staatsanwaltschaft München durchsucht Räume in der Audi-Zentrale in Ingolstadt. Ein Unternehmenssprecher sagte am Mittwoch, die Durchsuchung habe kurz vor der Jahrespressekonferenz mit Audi-Chef... mehr

Die Staatsanwaltschaft München durchsucht Räume in der Audi-Zentrale in Ingolstadt.

Harter Wettbewerb belastet Audi-Ergebnis
Harter Wettbewerb belastet Audi-Ergebnis

Der harte Wettbewerb und hohe Kosten für neue Technologien haben die Volkswagen-Tochter Audi im vergangenen Jahr belastet. Das Ergebnis sank 2016 vor Sondereinflüssen vor allem aus der Diesel-Krise um... mehr

Der harte Wettbewerb und hohe Kosten für neue Technologien haben die Volkswagen-Tochter Audi im vergangenen Jahr belastet.

Harter Wettbewerb belastet Audi-Ergebnis
Harter Wettbewerb belastet Audi-Ergebnis

Der harte Wettbewerb und hohe Kosten für neue Technologien haben die Volkswagen-Tochter Audi im vergangenen Jahr belastet. Das Ergebnis sank 2016 vor Sondereinflüssen vor allem aus der Diesel-Krise um... mehr

Der harte Wettbewerb und hohe Kosten für neue Technologien haben die Volkswagen-Tochter Audi im vergangenen Jahr belastet.

Audi wird von australischer Behörde verklagt
Audi wird von australischer Behörde verklagt

Die Klagewelle gegen VW geht weiter. Nun legt die australische Verbraucherschutzbehörde ACCC wegen manipulierter Abgaswerte Klage gegen VW-Tochter Audi ein. ACCC wirft dem Autohersteller aus... mehr

Die Klagewelle gegen VW geht weiter.

Audi: Rückruf von mehr als einer Million Fahrzeugen
Audi: Rückruf von mehr als einer Million Fahrzeugen

Wegen Problemen mit einer Kühlmittelpumpe ruft Audi nicht nur in den USA, sondern auch in China Hunderttausende Fahrzeuge in die Werkstätten. In Deutschland sind rund 13.000 Exemplare betroffen. ... mehr

In Deutschland sind rund 13.000 Fahrzeuge betroffen.

Crashtest: SUV holen Bestnoten und Kleinstwagen patzen
Crashtest: SUV holen Bestnoten und Kleinstwagen patzen

Audi Q5, Land Rover Discovery und Toyota C-HR heißen die Musterschüler des aktuellen Euro-NCAP-Crashtests - sie erhalten die Bestwertung von fünf Sternen. Der mit vier Sternen bedachte neue Citroen C3... mehr

Audi Q5, Land Rover Discovery und Toyota C-HR: Mit diesen Autos sind Sie auf der sicheren Seite.

Audi-Chef Stadler zieht sich aus Piëch-Stiftungen zurück
Audi-Chef Stadler zieht sich aus Piëch-Stiftungen zurück

Audi-Chef Rupert Stadler hat eine umstrittene Tätigkeit für Stiftungen des früheren Volkswagen-Aufsichtsratschefs Ferdinand Piëch beendet. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus... mehr

Audi-Chef Rupert Stadler hat eine umstrittene Tätigkeit für Stiftungen des früheren Volkswagen-Aufsichtsratschefs Ferdinand Piëch beendet.

Audi-Chef Stadler zieht sich aus Piëch-Stiftungen zurück
Audi-Chef Stadler zieht sich aus Piëch-Stiftungen zurück

Audi-Chef Rupert Stadler hat eine umstrittene Tätigkeit für Stiftungen des früheren Volkswagen-Aufsichtsratschefs Ferdinand Piëch beendet. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus... mehr

Audi-Chef Rupert Stadler hat eine umstrittene Tätigkeit für Stiftungen des früheren Volkswagen-Aufsichtsratschefs Ferdinand Piëch beendet.

Gebrauchtwagenreport: Die Autos mit den wenigsten Mängeln
Gebrauchtwagenreport: Die Autos mit den wenigsten Mängeln

Und er hat es wieder geschafft: Der Audi A6 ist erneut "Bester aller Klassen" im Dekra-Gebrauchtwagenreport 2017. Erstmals sind dafür 500 Modelle ausgewertet worden - wir stellen Ihnen die besten zehn... mehr

Mit einer deutschen Marke können Sie in gleich drei Klassen wenig falsch machen.

VW-Konzernchef: Stadler hat Vertrauen des Aufsichtsrates
VW-Konzernchef: Stadler hat Vertrauen des Aufsichtsrates

VW-Konzernchef Matthias Müller und der Audi-Aufsichtsrat haben sich nach Vorwürfen in der Diesel-Affäre hinter Audi-Chef Rupert Stadler gestellt. ... mehr

VW-Konzernchef Matthias Müller und der Audi-Aufsichtsrat haben sich nach Vorwürfen in der Diesel-Affäre hinter Audi-Chef Rupert Stadler gestellt.

VW-Konzernchef: Stadler hat Vertrauen des Aufsichtsrates
VW-Konzernchef: Stadler hat Vertrauen des Aufsichtsrates

VW-Konzernchef Matthias Müller und der Audi-Aufsichtsrat haben sich nach Vorwürfen in der Diesel-Affäre hinter Audi-Chef Rupert Stadler gestellt. ... mehr

VW-Konzernchef Matthias Müller und der Audi-Aufsichtsrat haben sich nach Vorwürfen in der Diesel-Affäre hinter Audi-Chef Rupert Stadler gestellt.

Audi Q2 2,0 TDI Quattro Autotest: Mit Bums und Bass
Audi Q2 2,0 TDI Quattro Autotest: Mit Bums und Bass

Der Audi Q2 ist ein feines Automobil - mit einer kleinen Einschränkung: Der Motor passt nämlich nicht so ganz zu diesem zierlichen  SUV. Warum? Eine Ausfahrt im Audi Q2 2,0 TDI quattro S tronic... mehr

Schick designt, sehr gut verarbeitet - und trotzdem gefällt das Mini-SUV nicht ganz.

"Für Vorstand geopfert": Ex-Mitarbeiter belastet Audi-Chef
"Für Vorstand geopfert": Ex-Mitarbeiter belastet Audi-Chef

Der Vorstandsvorsitzende von Audi, Rupert Stadler, gerät in der Diesel-Affäre unter Druck. Vor dem Arbeitsgericht Heilbronn wehrt sich der  ehemalige Chef der Dieselmotoren-Entwicklung des Autobauers... mehr

Gekündigter Entwickler von Dieselmotoren offenbart neue Details zur Abgas-Affäre.


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017