Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Herstellermeldungen >

Audi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Formel E: Kommt die Zukunft des Motorsports bald in Fahrt?
Formel E: Kommt die Zukunft des Motorsports bald in Fahrt?

Die Formel E ist in der Endphase ihrer dritten Saison. Die renommiertesten Autohersteller der Welt stehen längst Schlange, um einen Startplatz in der Elektroserie zu ergattern. Doch nach wie vor hakt... mehr

Die Formel E ist in der Endphase ihrer dritten Saison.

Audi sieht Trendwende bei Verkauf in China
Audi sieht Trendwende bei Verkauf in China

Der inzwischen beigelegte Streit mit den chinesischen Autohändlern hat die Verkäufe von Audi im Mai immer noch belastet - allerdings längst nicht mehr so stark wie in den Monaten zuvor. "Bereits die... mehr

Der inzwischen beigelegte Streit mit den chinesischen Autohändlern hat die Verkäufe von Audi im Mai immer noch belastet - allerdings längst nicht mehr so stark wie in den Monaten zuvor.

Jaguar XE 25t AWD: So fährt sich der neue 2,0-Liter-Turbo
Jaguar XE 25t AWD: So fährt sich der neue 2,0-Liter-Turbo

Im Jaguar XE kommt zum Modelljahr 2018 ein Benzinmotor mit einer neuen elektro-hydraulischen und voll variablen Ventiltrieb zum Einsatz. Das Ergebnis beeindruckt. Wenn man die Jaguar-Umsatzzahlen... mehr

Im Jaguar XE kommt zum Modelljahr 2018 ein Benzinmotor mit einer neuen elektro-hydraulischen und voll variablen Ventiltrieb zum Einsatz.

Top Ten der Automarken: Diese Hersteller sind am wertvollsten
Top Ten der Automarken: Diese Hersteller sind am wertvollsten

Toyota vor BMW und Mercedes: Die Rangliste der wertvollsten Automarken führen weiterhin klassische Fahrzeugbauer an. Doch schon auf Rang acht landet ein Newcomer. Toyota bleibt die wertvollste... mehr

Toyota vor BMW und Mercedes: Die Rangliste der wertvollsten Automarken führen weiterhin klassische Fahrzeugbauer an.

Audi: Erhöhte Abgaswerte bei Dieseln technischer Fehler

Ingolstadt (dpa) - Der durch neue Vorwürfe in der Diesel-Affäre unter Druck geratene Autobauer Audi setzt sich zur Wehr. Bei den gemeldeten «Auffälligkeiten» der Abgaswerte bei den Dieselmotoren von 24 000 Oberklassewagen handelt es sich nach Darstellung von Audi um einen technischen Fehler, nicht um eine absichtliche Manipulation der Abgaswerte. Betroffen sind nach Schilderung des Unternehmens außerdem deutlich weniger Fahrzeuge. Verkehrminister Alexander Dobrindt hatte am Donnerstag bekannt gegeben, dass Audi eine «unzulässige Abgas-Software» in einigen Oberklasse-Modellen verwendet habe. mehr

Ingolstadt (dpa) - Der durch neue Vorwürfe in der Diesel-Affäre unter Druck geratene Autobauer Audi setzt sich zur Wehr.

Erhöhte Abgaswerte bei Audi-Dieseln sind technischer Fehler
Erhöhte Abgaswerte bei Audi-Dieseln sind technischer Fehler

Bei den in dieser Woche gemeldeten "Auffälligkeiten" der Abgaswerte bei den Dieselmotoren von 24.000 Oberklassewagen handelt es sich nach Darstellung der Ingolstädter VW-Tochter um einen technischen... mehr

Bei den gemeldeten "Auffälligkeiten" der Abgaswerte von 24 000 Dieselmotoren handelt es sich um einen technischen Fehler, nicht um eine absichtliche Manipulation der Abgaswerte.

Audi: Erhöhte Abgaswerte technischer Fehler
Audi: Erhöhte Abgaswerte technischer Fehler

Der durch neue Vorwürfe in der Diesel-Affäre unter Druck geratene Autobauer Audi setzt sich zur Wehr. Bei den in dieser Woche gemeldeten "Auffälligkeiten" der Abgaswerte bei den Dieselmotoren von 24... mehr

Der durch neue Vorwürfe in der Diesel-Affäre unter Druck geratene Autobauer Audi setzt sich zur Wehr.

Audi: Erhöhte Abgaswerte bei Oberklasse-Dieseln technischer Fehler
Audi: Erhöhte Abgaswerte bei Oberklasse-Dieseln technischer Fehler

Der durch neue Vorwürfe in der Diesel-Affäre unter Druck geratene Autobauer Audi setzt sich zur Wehr. Bei den in dieser Woche gemeldeten "Auffälligkeiten" der Abgaswerte bei den Dieselmotoren von 24... mehr

Der durch neue Vorwürfe in der Diesel-Affäre unter Druck geratene Autobauer Audi setzt sich zur Wehr.

Abgasskandal: Audi-Chef Rupert Stadler unter Druck
Abgasskandal: Audi-Chef Rupert Stadler unter Druck

Audi-Chef Rupert Stadler gerät nach neuen Erkenntnissen über Abgasmanipulationen zunehmend in die Kritik. Die VW-Spitze ist verärgert. Nun muss Stadler wohl im Aufsichtsrat Stellung nehmen. Nach... mehr

Audi-Chef Rupert Stadler gerät nach neuen Erkenntnissen über Abgasmanipulationen bei der VW-Tochter zunehmend in die Kritik.

Der Automarkt legt deutlich zu, doch der Dieselanteil sinkt weiterhin
Der Automarkt legt deutlich zu, doch der Dieselanteil sinkt weiterhin

Nach dem Einbruch im April legt der deutsche Automarkt im Mai wieder deutlich zu. Während der Dieselantrieb erneut zu den Verlierern zählt, wächst der Anteil elektrifizierter Fahrzeuge. Bereinigt um... mehr

Nach dem Einbruch im April legt der deutsche Automarkt im Mai wieder deutlich zu.

Abgas-Skandal: Ermittlungen gegen Audi ausgeweitet
Abgas-Skandal: Ermittlungen gegen Audi ausgeweitet

Alles eine Frage der Software? Audi hat im Rahmen einer internen Produktprüfung erhöhte Stickstoffoxid-Emissionen (NOx) bei verschiedenen Modellvarianten des A7 und A8 mit V6- und V8-Dieselmotoren... mehr

Alles eine Frage der Software? Audi hat im Rahmen einer internen Produktprüfung erhöhte Stickstoffoxid-Emissionen (NOx) bei verschiedenen Modellvarianten des A7 und A8 mit V6- und V8-Dieselmotoren nach Euro-5-Spezifikation festgestellt.

Staatsanwaltschaft weitet Abgas-Ermittlungen bei Audi aus
Staatsanwaltschaft weitet Abgas-Ermittlungen bei Audi aus

Die Staatsanwaltschaft München weitet ihre Diesel-Ermittlungen gegen Audi  aus. Eingeschlossen seien nun auch Fahrzeuge in Deutschland und Europa, nicht nur wie bisher in den USA, sagte... mehr

Die Staatsanwaltschaft München weitet ihre Diesel-Ermittlungen gegen Audi aus. Eingeschlossen sind nun auch Fahrzeuge in Deutschland und Europa, nicht nur wie bisher in den USA.

Audi hat illegale Abgas-Software verwendet
Audi hat illegale Abgas-Software verwendet

Die VW-Tochter Audi gerät im Abgas-Skandal stark unter Druck. Der Autobauer habe eine "unzulässige Abschalteinrichtung eingebaut", sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) am Donnerstag... mehr

Die VW-Tochter Audi gerät im Abgas-Skandal stark unter Druck.

Audi hat illegale Abgas-Software verwendet
Audi hat illegale Abgas-Software verwendet

Die VW-Tochter Audi gerät im Abgas-Skandal stark unter Druck. Der Autobauer habe eine "unzulässige Abschalteinrichtung eingebaut", sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) am Donnerstag... mehr

Die VW-Tochter Audi gerät im Abgas-Skandal stark unter Druck.

Audi hat eine illegale Abgas-Software verwendet
Audi hat eine illegale Abgas-Software verwendet

Die VW-Tochter Audi gerät im Abgas-Skandal stark unter Druck. Der Autobauer habe eine "unzulässige Abschalteinrichtung eingebaut", sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) am Donnerstag... mehr

Die VW-Tochter Audi gerät im Abgas-Skandal stark unter Druck.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017