Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Herstellermeldungen >

Opel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Juristin zu Opel-Übernahme: Job-Garantie selbstverständlich
Juristin zu Opel-Übernahme: Job-Garantie selbstverständlich

Die Job-Garantien des französischen PSA-Konzerns für den Fall einer Opel-Übernahme sind nach Ansicht einer Arbeitsrechtlerin juristisch "komplett selbstverständlich". PSA-Chef Carlos Tavares... mehr

Die Job-Garantien des französischen PSA-Konzerns für den Fall einer Opel-Übernahme sind nach Ansicht einer Arbeitsrechtlerin juristisch "komplett selbstverständlich".

Juristin zu Opel-Übernahme: Job-Garantie selbstverständlich
Juristin zu Opel-Übernahme: Job-Garantie selbstverständlich

Die Job-Garantien des französischen PSA-Konzerns für den Fall einer Opel-Übernahme sind nach Ansicht einer Arbeitsrechtlerin juristisch "komplett selbstverständlich". PSA-Chef Carlos Tavares... mehr

Die Job-Garantien des französischen PSA-Konzerns für den Fall einer Opel-Übernahme sind nach Ansicht einer Arbeitsrechtlerin juristisch "komplett selbstverständlich".

Laut PSA-Chef Tavares muss sich Opel selbst sanieren

Paris (dpa) - PSA-Konzernchef Carlos Tavares sieht sein deutsches Übernahmeziel Opel als Sanierungsfall. Falls eine Übernahme der General-Motors-Tochter zustande komme, müsse der Sanierungsplan von Opel selbst kommen, sagte Tavares in Paris. Opel sei in einer vergleichbaren Lage wie PSA vor vier Jahren, als das Traditionsunternehmen rote Zahlen schrieb und umgebaut wurde - damals sprang auch der französische Staat ein. Im Falle einer Übernahme solle Opel als deutsches Unternehmen erhalten werden. mehr

Paris (dpa) - PSA-Konzernchef Carlos Tavares sieht sein deutsches Übernahmeziel Opel als Sanierungsfall.

"FAZ": Opel-Verkauf schon nächste Woche
"FAZ": Opel-Verkauf schon nächste Woche

Der geplante Verkauf von Opel an PSA Peugeot Citroën könnte recht zackig über die Bühne gehen. Nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) soll der Deal bereits kommende Woche... mehr

Der geplante Verkauf von Opel an PSA Peugeot Citroën könnte recht zackig über die Bühne gehen.

Opel soll laut PSA-Chef deutsches Unternehmen bleiben

Paris (dpa) - PSA-Konzernchef Carlos Tavares hat versichert, dass Opel im Falle einer Übernahme ein deutsches Unternehmen bleiben soll. Entsprechend äußerte sich der Chef der PSA-Gruppe in Paris bei der Vorlage der Jahreszahlen 2016. Es gebe Kunden, die keine französischen Marken in Betracht zögen, deshalb sei es für PSA mit den Marken Peugeot und Citroën wichtig, eine deutsche Marke wie Opel zu haben. Falls die Übernahme zustande komme, müsse der Plan zur Sanierung von Opel vom Opel-Management selbst kommen, nicht von PSA. mehr

Paris (dpa) - PSA-Konzernchef Carlos Tavares hat versichert, dass Opel im Falle einer Übernahme ein deutsches Unternehmen bleiben soll.

Opel Crossland X: Jetzt hat Opel ein CUV im Angebot
Opel Crossland X: Jetzt hat Opel ein CUV im Angebot

Opel stellt dem eher rustikalen Mokka X ein schickeres X zur Seite. Der neue Crossland X soll Kunden mit Sinn fürs einerseits Feinsinnige und andererseits Praktische ansprechen. Wir durften schon... mehr

Opel macht auf Lifestyle und präsentiert ein neues City-Gefährt.

Zypries: Fusion Opel/PSA schafft starkes Unternehmen
Zypries: Fusion Opel/PSA schafft starkes Unternehmen

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sieht strategische Vorteile für den deutschen Autobauer Opel bei einem Zusammenschluss mit dem größeren französischen Konkurrenten PSA. Vor ihrem... mehr

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sieht strategische Vorteile für den deutschen Autobauer Opel bei einem Zusammenschluss mit dem größeren französischen Konkurrenten PSA.

Zypries: Fusion Opel/PSA schafft starkes Unternehmen
Zypries: Fusion Opel/PSA schafft starkes Unternehmen

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sieht strategische Vorteile für den deutschen Autobauer Opel bei einem Zusammenschluss mit dem größeren französischen Konkurrenten PSA. Vor ihrem... mehr

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sieht strategische Vorteile für den deutschen Autobauer Opel bei einem Zusammenschluss mit dem größeren französischen Konkurrenten PSA.

Zypries: Fusion Opel/PSA schafft starkes Unternehmen
Zypries: Fusion Opel/PSA schafft starkes Unternehmen

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sieht strategische Vorteile für den deutschen Autobauer Opel bei einem Zusammenschluss mit dem größeren französischen Konkurrenten PSA. Vor ihrem... mehr

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sieht strategische Vorteile für den deutschen Autobauer Opel bei einem Zusammenschluss mit dem größeren französischen Konkurrenten PSA.

Zypries: Fusion Opel/PSA schafft starkes Unternehmen
Zypries: Fusion Opel/PSA schafft starkes Unternehmen

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sieht strategische Vorteile für den deutschen Autobauer Opel bei einem Zusammenschluss mit dem größeren französischen Konkurrenten PSA. Vor ihrem... mehr

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sieht strategische Vorteile für den deutschen Autobauer Opel bei einem Zusammenschluss mit dem größeren französischen Konkurrenten PSA.

Opel und PSA schaffen laut Zypries starkes Unternehmen

Paris (dpa) - Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries sieht strategische Vorteile für Opel bei einem Zusammenschluss mit dem größeren französischen Konkurrenten PSA. Vor ihrem Abflug nach Paris sagte sie der dpa, Opel baue einfach sehr gute Autos. In der Partnerschaft mit PSA werde ein starkes europäisches Unternehmen entstehen. Zypries will später in Paris mit dem französischen Wirtschaftsminister Michel Sapin über Opel beraten. Sapin pocht wie die deutsche Seite auf Beschäftigungsgarantien. mehr

Paris (dpa) - Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries sieht strategische Vorteile für Opel bei einem Zusammenschluss mit dem größeren französischen Konkurrenten PSA.

Opel-Interessent PSA präsentiert Geschäftszahlen

Paris (dpa) - Der an Opel interessierte französische Autobauer PSA legt heute in Paris seine Geschäftszahlen für 2016 vor. Es wird erwartet, dass sich Konzernchef Carlos Tavares auch zur geplanten Übernahme der General-Motors-Tochtergesellschaft Opel äußern wird. PSA führt die Marken Peugeot und Citroën und will mit dem Zukauf zum europäischen Branchenzweiten hinter VW aufsteigen. Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries wird bei ihrem französischen Kollegen Michel Sapin erwartet, um über das Geschäft zu sprechen. mehr

Paris (dpa) - Der an Opel interessierte französische Autobauer PSA legt heute in Paris seine Geschäftszahlen für 2016 vor.

Opel-Interessent PSA legt Zahlen vor - Zypries in Paris

Paris (dpa) - Der an Opel interessierte französische Autobauer PSA legt heute in Paris seine Geschäftszahlen für 2016 vor. Beobachter erwarten, dass sich Konzernchef Carlos Tavares auch zur geplanten Übernahme der General-Motors-Tochtergesellschaft Opel äußern wird. PSA führt die Marken Peugeot und Citroën und will mit dem Zukauf zum europäischen Branchenzweiten hinter Volkswagen aufsteigen. Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries wird bei ihrem französischen Amtskollegen Michel Sapin erwartet, um über das Geschäft zu sprechen. mehr

Paris (dpa) - Der an Opel interessierte französische Autobauer PSA legt heute in Paris seine Geschäftszahlen für 2016 vor.

Opel-Interessent PSA legt Zahlen vor: Zypries in Paris
Opel-Interessent PSA legt Zahlen vor: Zypries in Paris

Der an Opel interessierte französische Autobauer PSA legt am heutigen Donnerstag (08.00 Uhr) in Paris seine Geschäftszahlen für 2016 vor. Beobachter erwarten, dass sich Konzernchef Carlos Tavares auch... mehr

Der an Opel interessierte französische Autobauer PSA legt am heutigen Donnerstag (08.

Paris: Bei Opel-Übernahme müssen Bedingungen eingehalten werden

Paris (dpa) - Bei der möglichen Übernahme von Opel durch die PSA-Gruppe müssen nach Auffassung des französischen Wirtschafts- und Finanzministers Michel Sapin Bedingungen eingehalten werden. Im Zentrum stehe dabei die Beschäftigung, sagte Sapin in Paris nach einem Treffen unter anderem mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Sapins Wort hat Gewicht, da der Staat mit rund 14 Prozent bei PSA mit den Marken Peugeot und Citroën beteiligt ist. Er werde morgen bei einem Gespräch mit Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries ausführlicher Stellung nehmen. mehr

Paris (dpa) - Bei der möglichen Übernahme von Opel durch die PSA-Gruppe müssen nach Auffassung des französischen Wirtschafts- und Finanzministers Michel Sapin Bedingungen eingehalten werden.


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017