Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Scheibenreiniger im Test: Risse im Kunststoff

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Scheibenreiniger im Test: Risse im Kunststoff

18.04.2011, 17:11 Uhr | mid, Auto-Medien-Portal, auto-medienportal.net, mid

Scheibenreiniger im Test: Risse im Kunststoff. Scheibenreiniger im Test: Vier Reiniger schwächeln (Foto: ACE)

Scheibenreiniger im Test: Vier Reiniger schwächeln (Foto: ACE)

Insektenleichen, Brems- und Blütenstaub: Der Frühling bringt nicht nur wärmere Temperaturen, sondern auch neue Herausforderungen für die automobile Scheibenwaschanlage mit sich. Der Auto Club Europa (ACE) hat gemeinsam mit der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) jetzt sieben Scheibenreiniger auf ihre Wirksamkeit und ihre Verträglichkeit getestet. Das Ergebnis: Nur zwei bekamen das Urteil "sehr empfehlenswert". Manche Reiniger patzen in Sachen Kunststoffverträglichkeit.

Scheibenreiniger: Riesige Preisunterschiede

Im Test bewerteten die GTÜ-Prüfer die Anwendung, die Reinigungswirkung, die Verträglichkeit mit dem Lack und dem Kunststoff und die Kosten der Produkte. Die Preisspanne der 1:100-Konzentrate reicht dabei von 2,25 Euro bis zu 8,95 Euro für eine Flasche mit 250 Millilitern. Die Tester vergaben die maximale Punktzahl von 120 Zählern. Am wichtigsten war vor allem die Wirkung der Reinigungsmittel und ob die Produkte Schäden an Lack und Kunststoffen verursachen.

Der Testsieger "Sonax Xtreme Nano Pro" erreichte immerhin 99 Punkte und konnte vor allem bei der Verträglichkeit überzeugen. Auch beim Kapitel Reinigungswirkung hat das 7,99 Euro teure Mittel die meisten Punkten erhalten.

Auto 
Frühjahrs-Autoputz

Schmuddelwetter, ade: Wie befreit man die Karosserie vom gefährlichen Streusalz? zum Video

Nur einen Punkt schwächer schnitt das zweitplatzierte Produkt "CW" von Dr. O. K. Wack ab. Auch für diesen Reiniger vergaben die Tester die Note "sehr empfehlenswert". Der drittplatzierte Reiniger schafte 96 Punkte. Das reichte noch für die Note "empfehlenswert".

Vier Reiniger nur "bedingt empfehlenswert"

Die vier anderen Produkte schnitten schlechter ab und erreichten nur die Note "bedingt empfehlenswert". Zwei Reiniger patzten bei der Kunststoffverträglichkeit, die für Scheinwerfer und Blinker wichtig ist. Sie verursachten Risse in Polycarbonat-Testmustern, die eingespannt und mit gebrauchsfertigem Scheibenreiniger beträufelt 48 Stunden bei 80 Grad Celsius im Trockenschrank gelagert wurden.

Zwei weitere Produkte verfehlten bei der Hartwasserstabilitätsprüfung das Klassenziel. Die soll zeigen, ob Sommerscheibenreiniger in Verbindung mit sehr kalkhaltigem Wasser den Kalk lösen und so letzten Endes sogar die Scheibenwaschanlage außer Gefecht setzen können.

Keine Schwächen bei Lackverträglichkeit

Immerhin ist bei allen getesteten Produkten eine volle Lackverträglichkeit gegeben. Ebenso die Alkoholstabilität. Hier kommt es darauf an, dass bei der in der Übergangszeit nahezu zwangsläufigen Vermischung zwischen Sommer- und alkoholhaltigem Winterscheibenreiniger im Waschwasserbehälter keine Feststoffe ausfallen.

Tipp: Scheibenreiniger selbst machen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Auto-Video
ADAC testet Sommerreifen
ADAC testet Sommerreifen 2011 (Screenshot: ADAC)

Mit dieser Bereifung kommen Sie gut und sicher durch die warme Jahreszeit. zum Video

Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal