Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Herstellermeldungen >

Peugeot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Präsident Xi Jinping auf Europa-Besuch: China schließt Milliardendeal mit Airbus
Präsident Xi Jinping auf Europa-Besuch: China schließt Milliardendeal mit Airbus

China s Staatschef Xi Jinping besucht derzeit Europa - und geht auf Einkaufstour: In Paris wurden 50 Abkommen in einem Gesamtwert von 18 Milliarden Euro geschlossen. Allein mit Airbus unterzeichnete... mehr

Chinas Staatschef Xi Jinping besucht derzeit Europa - und geht auf Einkaufstour: In Paris wurden 50 Abkommen in einem Gesamtwert von 18 Milliarden Euro geschlossen.

PSA Peugeot Citroën bekommt Hilfe vom chinesischen Autobauer Dongfeng
PSA Peugeot Citroën bekommt Hilfe vom chinesischen Autobauer Dongfeng

Es soll ein Befreiungsschlag für Europas zweitgrößten Autobauer PSA Peugeot Citroën werden. Die Erben des Gründers geben das Lenkrad aus der Hand. Eine Allianz mit dem zweitgrößten chinesischen... mehr

Es soll ein Befreiungsschlag für Europas zweitgrößten Autobauer PSA Peugeot Citroën werden.

General Motors steigt bei Peugeot aus
General Motors steigt bei Peugeot aus

Ende der französisch-amerikanischen Liaison: Die Opel-Mutter General Motors räumt beim kriselnden Autobauer Peugeot für den chinesischen Staatskonzern Dongfeng das Feld. GM kündigte an, seine... mehr

Ende der französisch-amerikanischen Liaison: Die Opel-Mutter General Motors räumt beim kriselnden Autobauer Peugeot für den chinesischen Staatskonzern Dongfeng das Feld.

Peugeot: Neuer Chef Carlos Tavares soll Philippe Varin 2014 ablösen
Peugeot: Neuer Chef Carlos Tavares soll Philippe Varin 2014 ablösen

Führungswechsel beim Partner von Opel: Der angeschlagene Autobauer  PSA Peugeot Citroën bekommt einen neuen Chef. Die bisherige Nummer eins, Philippe Varin (61), soll im kommenden Jahr von dem... mehr

Führungswechsel beim Partner von Opel: Der angeschlagene Autobauer PSA Peugeot Citroën bekommt einen neuen Chef.

Die PSA-Aktie stürzt nach Berichten zu einem möglichen Einstieg ab.
Die PSA-Aktie stürzt nach Berichten zu einem möglichen Einstieg ab.

Beim angeschlagenen Autobauer PSA Peugeot Citroen verdichten sich die Anzeichen für eine Kapitalerhöhung und einen Einstieg des chinesischen Partners Dongfeng. Der Aufsichtsrat des französischen... mehr

Beim angeschlagenen Autobauer PSA Peugeot Citroen verdichten sich die Anzeichen für eine Kapitalerhöhung und einen Einstieg des chinesischen Partners Dongfeng.

Aufregung um Peugeot
Aufregung um Peugeot

Aufregung in der französischen Autoindustrie: Der angeschlagene Autobauer PSA Peugeot Citroen steht Insidern zufolge möglicherweise vor einem Machtwechsel und der Wiederaufnahme der Verhandlungen über... mehr

Aufregung in der französischen Autoindustrie: Der angeschlagene Autobauer PSA Peugeot Citroen steht Insidern zufolge möglicherweise vor einem Machtwechsel und der Wiederaufnahme der Verhandlungen über eine engere Kooperation mit der Opel-Mutter General Motors (GM).

PSA Peugeot Citroën 2012 mit Rekordverlust von fünf Milliarden
PSA Peugeot Citroën 2012 mit Rekordverlust von fünf Milliarden

Fünf Milliarden Nettoverlust im vergangenen Jahr: Dieses Minus hat am Dienstag der französische Autobauer PSA Peugeot Citroën bekannt gegeben. Für den ohnehin schwer angeschlagenen Konzern sind die... mehr

Fünf Milliarden Nettoverlust im vergangenen Jahr: Dieses Minus hat am Dienstag der französische Autobauer PSA Peugeot Citroën bekannt gegeben.

Gericht stoppt Massenentlassungen bei Peugeot Citroën
Gericht stoppt Massenentlassungen bei Peugeot Citroën

Der angeschlagene Autobauer Peugeot-Citroen (PSA) kommt nicht zur Ruhe: Nun hat ein Berufungsgericht den mit rund 8000 Stellenstreichungen verbundenen Sanierungsplan des Unternehmens gestoppt. Die... mehr

Der angeschlagene Autobauer Peugeot-Citroen (PSA) kommt nicht zur Ruhe: Nun hat ein Berufungsgericht den mit rund 8000 Stellenstreichungen verbundenen Sanierungsplan des Unternehmens gestoppt.

Opel: PSA weist Berichte über mögliche Übernahme zurück
Opel: PSA weist Berichte über mögliche Übernahme zurück

Der französische Autobauer Peugeot-Citroen (PSA) hat Berichte über einen möglichen Kauf von Opel zurückgewiesen. Eine Übernahme des deutschen Autobauers stehe "nicht auf der Tagesordnung", sagte... mehr

Der französische Autobauer Peugeot-Citroen (PSA) hat Berichte über einen möglichen Kauf von Opel zurückgewiesen.

Französische Regierung drängt Peugeot zu Opel-Kauf
Französische Regierung drängt Peugeot zu Opel-Kauf

Zwei Schwache sollen sich zu einem Starken zusammentun: Die französische Regierung drängt den angeschlagenen Autohersteller Peugeot-Citroen (PSA) laut einem Pressebericht offenbar dazu, den ebenfalls... mehr

Zwei Schwache sollen sich zu einem Starken zusammentun: Die französische Regierung drängt den angeschlagenen Autohersteller Peugeot-Citroen (PSA) laut einem Pressebericht offenbar dazu, den ebenfalls kriselnden Konkurrenten Opel zu übernehmen.

Renault will restlichen Volvo-Anteil losschlagen

Der französische Autobauer Renault will mit dem Verkauf seiner restlichen Volvo-Aktien seine Schuldenlast verringern und zugleich sein Investitionspolster aufbessern. Der Konzern teilte mit, er werde seine verbliebenen 6,5 Prozent an dem schwedischen Konkurrenten über die Börse verkaufen. Die Platzierung der 138,6 Millionen Volvo-A-Aktien wird die US-Bank Goldman Sachs vornehmen. Der Anteil hat gemessen am letzten Schlusskurs einen Wert von 13,3 Milliarden schwedischen Kronen (1,5 Milliarden Euro). ... mehr

Der französische Autobauer Renault will mit dem Verkauf seiner restlichen Volvo-Aktien seine Schuldenlast verringern und zugleich sein Investitionspolster aufbessern.

Daimler, Ford, Peugeot: Wirtschaftskrise erfasst Automobilindustrie

Die Konsumenten in Südeuropa leiden unter der Schuldenkrise - das bekommen nun auch die Autohersteller zu spüren. Vor allem Produzenten von Klein- und Mittelwagen spüren die Kaufzurückhaltung. Der französische Marktführer PSA Peugeot Citroën schreibt wie der deutsche Konkurrent Opel tiefrote Zahlen. Der US-Autobauer Ford fürchtet 2012 in seinem Europageschäft einen Milliardenverlust. ... mehr

Die Konsumenten in Südeuropa leiden unter der Schuldenkrise - das bekommen nun auch die Autohersteller zu spüren.

Peugeot meldet herben Verlust

Der Opel-Kooperationspartner Peugeot meldet rote Zahlen: Unter dem Strich stand im ersten Halbjahr ein Verlust von 819 Millionen Euro, wie das Unternehmen in Paris mitteilte. Im Vorjahreszeitraum hatte der Konzern noch 806 Millionen Euro Gewinn gemacht. Der Umsatz rutschte um 5,1 Prozent auf 29,6 Milliarden Euro ab. Die Wirtschaftskrise in Südeuropa setzt dem vor umfangreichen Stellenstreichungen stehenden französischen Autobauer PSA Peugeot Citroen schwer zu. Absatz leidet unter Flaute in Südeuropa Die Aktie des im Cac 40 notierten Konzerns legte zwischenzeitlich dennoch zu. ... mehr

Der Opel-Kooperationspartner Peugeot meldet rote Zahlen: Unter dem Strich stand im ersten Halbjahr ein Verlust von 819 Millionen Euro, wie das Unternehmen in Paris mitteilte.

Peugeot kämpft gegen Absatzkrise

Jetzt spürt auch PSA Peugeot Citroen die Eurokrise in Südeuropa deutlich: Bei dem französischen Autokonzern sind die Verkäufe durch die Wirtschaftsflaute im ersten Halbjahr eingebrochen. Mit 1,62 Millionen Autos und leichten Lastwagen setzten die Franzosen knapp 13 Prozent weniger Fahrzeuge ab als im Vorjahreszeitraum, wie der Konzern mitteilte. Allein in Europa sackten die Verkäufe um gut 15 Prozent auf 980.000 Fahrzeuge ab. ... mehr

Jetzt spürt auch PSA Peugeot Citroen die Eurokrise in Südeuropa deutlich: Bei dem französischen Autokonzern sind die Verkäufe durch die Wirtschaftsflaute im ersten Halbjahr eingebrochen.

Peugeot streicht bis zu 10.000 Stellen und übernimmt Opel-Logistik

Die europäische Autoindustrie rüstet sich für schlechte Zeiten: Beim Autobauer Peugeot könnten laut einem Gewerkschafter in Frankreich im laufenden Jahr mehr Stellen abgebaut werden als bisher bekannt. "Allein in Frankreich wird das Stellenstreichziel auf 8000 bis 10.000 angehoben", sagte der Chef der zweitgrößten Gewerkschaft FO, Christian Lafaye, in einem Interview am Montag. Um die Kosten zu senken wolle der Autobauer in Frankreich jede zehnte Stelle abbauen. Ein Unternehmenssprecher gab keinen Kommentar zu den Äußerungen ab. ... mehr

Die europäische Autoindustrie rüstet sich für schlechte Zeiten: Beim Autobauer Peugeot könnten laut einem Gewerkschafter in Frankreich im laufenden Jahr mehr Stellen abgebaut werden als bisher bekannt.

1 2 3 4

Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017