Sie sind hier: Home > Auto >

Technik & Service

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Übersicht Hersteller (Quelle: Hersteller)
Mazda
Alle Meldungen zu Mazda
Mazda3 (Quelle: Hersteller)
US-Studie: SUV und große Limousinen sind besonders sicher
US-Studie: SUV und große Limousinen sind besonders sicher

Teure Premiumautos retten Leben. Das Forschungsinstitut der US-Autoversicherer (IIHS) hat die Todesrate bei Kollisionen und Alleinunfällen in unterschiedlichen Pkw-Modellen verglichen. Besonders... mehr

Teure Premiumautos retten Leben.

Erster Fahrbericht zum Opel Insignia Grand Sport
Erster Fahrbericht zum Opel Insignia Grand Sport

Opel knüpft hohe Erwartungen an den Insignia Grand Sport: Das Rüsselsheimer Topmodell soll sich nicht nur gegen seine klassischen  Mittelklasse-Konkurrenten durchsetzen, sondern auch bei den... mehr

Opel hat neben seinen klassischen Wettbewerbern auch die Premium-Konkurrenz im Visier.

Tanken: Wofür steht der Pfeil neben der Tankuhr?
Tanken: Wofür steht der Pfeil neben der Tankuhr?

Haben Sie diesen Pfeil schon einmal gesehen? Im Cockpit moderner Autos gibt es manch eine Leuchte, deren Bedeutung längst nicht jeder Fahrer kennt. Dazu zählt laut dem TÜV Nord ein kleiner dreieckiger... mehr

Nicht jeder Fahrer weiß auf Anhieb, was er mit dem Symbol anfangen soll.

Oldtimer: Diese Autos bekommen 2017 das H-Kennzeichen
Oldtimer: Diese Autos bekommen 2017 das H-Kennzeichen

Halter von Autos Baujahr 1987 dürften dem Jahreswechsel entgegenfiebern. Ab 2017 können ihre Fahrzeuge ein H-Kennzeichen tragen, sie werden offiziell zum  Oldtimer. Hier ist eine Auswahl... mehr

Viele erschwingliche Modelle sind dabei - aber einige auch schier unbezahlbare.

Autobild-Qualitätsreport 2016: Deutsche Automarken verlieren
Autobild-Qualitätsreport 2016: Deutsche Automarken verlieren

Das Ansehen der deutschen Autobauer hat durch den Abgas-Skandal sehr gelitten. Ein Jahr später zeigt sich im "Qualitätsreport" der "Autobild", dass vor allem die VW-Marken immer noch mit... mehr

Das Ansehen der deutschen Autobauer hat durch den Abgas-Skandal sehr gelitten.

Neuer Mazda CX-5 (2017): Feinschliff am Kompakt-SUV
Neuer Mazda CX-5 (2017): Feinschliff am Kompakt-SUV

Das ist der Mazda CX-5 - die Japaner präsentieren auf der Los Angeles Motor Show ihren Bestseller in zweiter Auflage. Optisch hat sich im Vergleich zum erfolgreichen Vorgänger fast nichts getan. Doch... mehr

Optisch hat sich kaum etwas getan - doch der Wagen ist komplett neu entwickelt.

GTÜ Gebrauchtwagenreport 2017: Deutsche Hersteller gewinnen
GTÜ Gebrauchtwagenreport 2017: Deutsche Hersteller gewinnen

Deutsche Autos sind die Gewinner im Gebrauchtwagenreport der Gesellschaft für technische Überwachung ( GTÜ). In allen Klassen - vom Kleinwagen bis zur Luxusklasse - machen sie das Rennen. Erstmals in... mehr

Erstmals in der Geschichte des Tests siegten Autos aus einem einzigen Land in allen Klassen.

So beseitigen Autobauer das berüchtigte Turboloch
So beseitigen Autobauer das berüchtigte Turboloch

Autos mit Turbolader brauchen beim Anfahren eine Gedenksekunde - eine kleine Pause, bis der Wagen losfährt. Neue Techniken sollen dieses so genannte Turboloch beseitigen. Seit die Idee vom Downsizing... mehr

Wer ein Auto mit Turbolader fährt, ist oft nicht ganz so spontan unterwegs wie mit einem Sauger.

Mazda CX-9: Kommt dieses SUV auch zu uns?
Mazda CX-9: Kommt dieses SUV auch zu uns?

Mazda hat derzeit einen Lauf: Der Roadster MX-5 ist frisch wie nie zuvor, das Mini-SUV CX-3 ist der deutschen Konkurrenz voraus und für die Skyactiv-Technologie heimsten die Japaner Lob von allen... mehr

In Übersee macht das Flaggschiff der Japaner sogar dem BMW X5 Konkurrenz.

Mazda CX-4: SUV-Coupé auf Basis des CX-5 kommt
Mazda CX-4: SUV-Coupé auf Basis des CX-5 kommt

Erst kam der  Mazda CX-5 , dann folgte der  Mazda CX-3. Und demnächst gibt es einen Mazda CX-4.  Auf der IAA 2015 stand die Mazda-Studie Koeru, aus der nun das SUV-Coupé CX-4 wird, ein CX-5 mit einer... mehr

Auf Mazda CX-5 folgte der Mazda CX-3. Den fehlenden CX-4 reichen sie bald nach.

Auosalon Genf 2016: Diese Autos kommen jetzt in Fahrt
Auosalon Genf 2016: Diese Autos kommen jetzt in Fahrt

Eben standen sie noch auf den Messeständen des Autosalons in Genf - aber schon bald sind die neuen Modelle auch zu kaufen. Das Auto-Portal von t-online.de stellt Ihnen zehn interessante Neuheiten vor.... mehr

Vom Messestand in Genf in die Verkaufsräume. Da ist für jeden etwas dabei.

Mazda ruft weitere Autos wegen mangelhafter Airbags zurück

Tokio (dpa) - Der japanische Autobauer Mazda muss wegen mangelhafter Airbags weltweit weitere 1,9 Millionen Fahrzeuge zurückrufen. Das gab der Konzern bekannt. Der Konkurrent Mitsubishi Motors ruft ebenfalls 550 000 zusätzliche Autos wegen des gleichen Problems zurück. Die Airbags des Zulieferers Takata sind ein Dauer-Problem der Autobranche. Es besteht die Gefahr, dass sie unvermittelt auslösen. Dabei kann es zu einer gefährlichen Explosion kommen, bei der Teile der Metallverkleidung durch den Innenraum des Autos geschleudert werden. Betroffen sind auch deutsche Autobauer. mehr

Tokio (dpa) - Der japanische Autobauer Mazda muss wegen mangelhafter Airbags weltweit weitere 1,9 Millionen Fahrzeuge zurückrufen.

Daimler ruft in den USA 840.000 Autos zurück - wegen Takata-Airbags
Daimler ruft in den USA 840.000 Autos zurück - wegen Takata-Airbags

Das Airbag-Debakel des japanischen Zulieferers Takata trifft den deutschen Autobauer Daimler deutlich stärker als bisher bekannt. Die Stuttgarter rufen in den USA Hunderttausende Pkw und Vans zurück -... mehr

Das Airbag-Debakel des japanischen Zulieferers Takata trifft den deutschen Autobauer Daimler deutlich stärker als bisher bekannt.

Mazda MX-5 im Test: Roadster für kleines Geld
Mazda MX-5 im Test: Roadster für kleines Geld

Die vierte Generation des Mazda MX-5 stürmt auf unsere Straßen. Das Datenblatt klingt vielversprechend: reduziertes Gewicht, Sitzposition und Schwerpunkt tiefer gelegt. Aber wie schlägt sich der... mehr

Die vierte Generation des Mazda MX-5 stürmt auf unsere Straßen.

Neuzulassungen in Europa 2015: VW bleibt in Europa eine Macht
Neuzulassungen in Europa 2015: VW bleibt in Europa eine Macht

Gute Zahlen für Autos aus Wolfsburg und Köln - die beiden zulassungsstärksten Autohersteller in Europa kommen aus Deutschland. Insgesamt wurden 2015 in EU und EFTA 14,2 Millionen Neuwagen zugelassen,... mehr

Bis auf ein paar Ausnahmen haben alle von den gestiegenen Zulassungen profitiert.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017