Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Zurückgedrehter Tacho - Manipulation erkennen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Autokauf  

Zurückgedrehter Tacho: Manipulation erkennen

30.09.2013, 14:31 Uhr | sk (CF)

Zurückgedrehter Tacho - Manipulation erkennen. Nicht alle Tachos sind manipulationssicher (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nicht alle Tachos sind manipulationssicher (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein zurückgedrehter Tachostand gehört zu den häufigsten Manipulationen auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Denn je geringer der Kilometerstand, desto mehr lässt sich an einem Fahrzeug verdienen. Nach Schätzungen wird bei mittlerweile jedem dritten Gebrauchtwagen der Tacho manipuliert.

Zurückgedrehter Tacho verursacht großen Schaden

Der ADAC schätzt, dass allein in Deutschland jährlich ein Schaden von rund sechs Milliarden Euro entsteht, weil bei Gebrauchtwagen die Tachometer manipuliert werden. Denn schon mit wenigen Handgriffen können Betrüger den Kilometerstand eines Autos senken.

Für diese lohnt sich der geringe Aufwand: Durch den manipulierten Tachometer zahlen Autofahrer beim Kauf eines Gebrauchtwagens im Schnitt 3.000 Euro zu viel, laut ADAC. Opfer sind dabei hauptsächlich private Gebrauchtwagen-Käufer.

Gebrauchtwagen kritisch unter die Lupe nehmen

Damit Sie nicht auf einen manipulierten Kilometerstand reinfallen, sollten Sie beim Gebrauchtkauf ganz genau in die Dokumente schauen. Der Fernsehsender Sat1 rät dazu, unbedingt die Reparatur-Rechnungen, AU- und TÜV-Berichte zu kontrollieren.

Auch ein Blick in das Inspektionsheft oder auf den Ölwechselaufkleber kann helfen. Denn gerade hier können Ihnen Unstimmigkeiten leicht auffallen. Wird beispielsweise auf den nächsten Ölwechsel bei 200.000 Kilometern hingewiesen, obwohl das Auto laut Tachometer erst 110.000 Kilometer gefahren sein soll, sollten Sie skeptisch werden. In der Regel sollte ein Ölwechsel alle 30.000 bis 40.000 Kilometer stattfinden, im genannte Besipiel geht die Rechnung daher nicht auf.

Wird im Serviceheft stets der gleiche Kugelschreiber und die gleiche Schrift verwendet, ist dies ebenfalls ein Indiz für einen möglichen Betrug und Sie sollten ganz genau nachfragen und aufmerksam bleiben. Ist das Heft gar nicht erst vorhanden, fragen Sie ausdrücklich nach, wie es dazu kommen konnte. Lassen Sie sich nicht mit fadenscheinigen Ausreden abspeisen.

Vorbesitzer kontaktieren

Anhand der Zulassungsbescheinigung Teil II oder des Fahrzeugbriefs können Sie zudem die Vorbesitzer des Wagens ausmachen. Hier kann es sinnvoll sein, Kontakt herzustellen und zu erfragen, welchen Kilometerstand der Gebrauchtwagen besaß, als die Vorbesitzer ihn verkauft haben. Ein zurückgedrehter Tacho kann auch dadurch auffallen, dass viele Bauteile einen übermäßig starken Verschleiß aufweisen, was sich jedoch nicht in Einklang mit dem Kilometerstand bringen lässt.

Ein zurückgedrehter Tacho kann letztlich für hohe Folgeschäden sorgen und zudem ein Sicherheitsrisiko bergen – denn Sie halten das Auto für fahrtüchtiger, als es wahrscheinlich tatsächlich ist. Daher sollten Sie sich nicht vom Preis beeinflussen lassen und sich im Zweifel gegen den Kauf dieses Gebrauchtwagens entscheiden, wenn Ihnen dessen Kilometerstand verdächtig erscheint oder die Unterlagen nicht stimmig sind.

Zertifizierte Gebrauchtwagen-Händler

TÜV SÜD empfiehlt Käufern, dass sie den Händler am besten nach einem aktuellen Gebrauchtwagen-Zertifikat fragen sollten. Hat ihr Wunschauto keines, sollten Sie dem Verkäufer vorschlagen, einen Check machen zu lassen oder während der Probefahrt bei dem für Sie zuständigen TÜV vorbeischauen. Zudem finden Sie auf der Internetseite des ADAC eine Broschüre, die Ihnen alle wichtigen Informationen zu Gebrauchtwagen-Händlern, dem Kauf eines Gebrauchtwagens und aktuellen Gebrauchtwagenpreisen liefert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017