Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Was tun, wenn der Neuwagen Mängel aufweist?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Was tun, wenn der Neuwagen Mängel aufweist?

04.07.2012, 10:25 Uhr | ks (CF)

Was tun, wenn der Neuwagen Mängel aufweist?. Ärgerlich für den Käufer: Mängel am Neuwagen (Quelle: dpa)

Ärgerlich für den Käufer: Mängel am Neuwagen (Quelle: dpa)

Es gibt kaum etwas Ärgerlicheres für Autofahrer, als dass der Kaufvertrag unterzeichnet ist und daraufhin Mängel beim Neuwagen sichtbar werden. Als Kunde sollten Sie beim Autokauf dann auf Ihre Rechte pochen: Sie können Nachbesserungen einfordern oder bei schweren Mängeln sogar vom Kauf zurücktreten. Haben Sie Mut zur Reklamation!

Rechtliche Situation: Reklamation nach Autokauf

Der Gesetzgeber schreibt in Deutschland vor, dass bei Neuwagen eine zwei Jahre geltende Sachmängelhaftung vorliegt, wenn Sie das Auto von einem Händler kaufen, so die R+V Versicherung. Sachmängel beim Neuwagen treten auf, "wenn bei der Übergabe des Fahrzeuges die vereinbarte Beschaffenheit nicht gegeben ist", so die Versicherung. Darüber hinaus bieten Hersteller eine oftmals zwei oder drei Jahre währende Garantie nach dem Autokauf an. Aber Achtung: Dies gilt nicht für Verschleißteile, auch gewährt ein Hersteller nur dann eine Garantie, wenn Sie sich an bestimmte Bedingungen halten.

Nach dem Autokauf ist Ihr Autohaus der Ansprechpartner für Reklamationen, wenn etwa Mängel beim Neuwagen auftreten. Manchmal tritt er aber nur als Vermittler für den Ansprechpartner auf, der im Kaufvertrag genannt wird. Wenn Sie Mängel reklamieren wollen, sollten Sie diese schriftlich festhalten. Anschließend ist der Händler dazu verpflichtet, einen Sachmangel durch eine kostenlose Nacherfüllung, beispielsweise eine Reparatur, zu beheben. Vom Autokauf können Sie theoretisch erst dann zurücktreten, wenn die Reparatur mindestens zweimal fehlgeschlagen ist oder mangelhaft ausgeführt wurde.

Urteil: Schwerwiegende Mängel beim Neuwagen

Man unterscheidet bei Mängeln am Neuwagen zwischen leichten und schweren – nur bei schweren Mängeln können Sie sofort vom Kauf zurücktreten. Das Nachrichtenportal "Der Westen" berichtete vergangenen Sommer von einem Urteil des Bundesgerichtshofs. Nach diesem ist für den Rücktritt vom Kauf die Einschätzung der Mängelschwere zum Zeitpunkt der Rücktrittserklärung entscheidend. Das bedeutet für die Reklamation: Die eigentliche Fehlerursache eines Mangels hätte zwar mit einem geringen finanziellen Aufwand behoben werden können. Wird er jedoch erst bemerkt, wenn er bereits schwerwiegend oder nicht mehr zu beheben ist, kann ein Käufer vom Kaufvertrag zurücktreten. In solchen Fällen sollten Sie einen Gutachter zu Rate ziehen, der die Schwere des Schadens einschätzt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017