Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Reifen selbst wechseln und Kosten sparen

...

Reifen selber wechseln und Kosten sparen

01.11.2012, 11:27 Uhr | ek (CF)

Wer mit der falschen Bereifung fährt, riskiert nicht nur seine Sicherheit im Straßenverkehr, sondern bei Verkehrskontrollen auch eine Bußgeldstrafe. Reifen selber wechseln ist nicht schwer, kann Kosten sparen und auch schnell und einfach durchgeführt werden. Ein paar Tipps und Tricks sollten Sie dabei aber beachten.

Reifen selber wechseln: Kosten sparen beim Reifenwechsel

Verabschiedet sich im Frühjahr der letzte Frost und liegen die Temperaturen dauerhaft über sieben Grad, wird es Zeit für den Wechsel auf die Sommerreifen. Und spätestens, wenn im Herbst der erste Frost kommt, müssen Winterreifen aufgezogen werden. Wer beide Reifentypen auf den gleichen Felgen aufzieht, sollte dies in der Werkstatt durchführen lassen. Verfügt man aber über zwei Sätze Felgen mit der entsprechenden Bereifung, kann der Wechsel auch kostenlos selbst erledigt werden.

Werden die Reifen dann statt in der Werkstatt in der heimischen Garage eingelagert, kann man zusätzlich Kosten sparen. Zum Einlagern brauchen Sie nichts weiter als eine trockene und stabile Unterlage, auf der Sie die Reifen stapeln können. Dazu eignet sich beispielsweise Styropor. Werden die Reifen vor dem Einlagern noch einmal grob gereinigt und mit Kreide beschriftet, steht dem nächsten Wechsel kaum etwas im Wege. Ab und zu sollte man die Felgen jedoch professionell auswuchten lassen, damit sie gleichmäßig abgenutzt werden. Ein vibrierendes Lenkrad ist ein Hinweis für die Notwendigkeit der Auswuchtung.

Reifen selber wechseln: So geht es ganz einfach

Zum Reifenwechsel benötigt man einen stabilen Wagenheber, einen glatten und festen Untergrund sowie einen Schraubenschlüssel zum Lösen und Festziehen der Schrauben. Ein hydraulischer Wagenheber eignet sich besser als der Wagenheber, der zum Wechsel des Reserverades im Kofferraum liegt. Arbeitskleidung und Handschuhe schützen vor starker Verschmutzung.

Zunächst sollten Sie die Handbremse festziehen und den ersten Gang einlegen. Nehmen Sie dann – falls vorhanden – die Radkappen ab und lösen Sie die Radschrauben etwas, bevor Sie den Wagen anheben. Beachten Sie, dass der Wagenheber niemals in der Mitte des Wagens angebracht werden darf. Nachdem Sie mit dem Wagenheber das Auto angehoben haben, und das jeweilige Rad frei hängt, können Sie bei jedem Reifen die Schrauben komplett ablösen. Wechseln Sie so rundherum alle Reifen und ziehen die ersten Radschrauben über Kreuz fest, damit sich der Reifen nicht mehr lösen kann, und lassen Sie den Wagen herab.

Nach dem Reifenwechsel und dem Herablassen des Fahrzeugs auf den Boden müssen Sie die restlichen Radmuttern oder -schrauben montieren und nun alle richtig fest anziehen. Für einen gleichmäßigen Halt des Reifens sollten Sie dies immer über Kreuz durchführen. Ihre erste Fahrt sollte Sie zur nächsten Tankstelle führen, um den Reifendruck zu prüfen und bei Bedarf anzupassen. Den richtigen Reifendruck können Sie entweder innerhalb des Tankdeckels oder im Betriebsanleitung nachlesen können. Zu guter Letzt sollten Sie nach etwa 50 Kilometern Fahrt die Schrauben noch einmal nachziehen.

Hier geht´s zum Winterreifen-Special

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Anzeige
Endlich wieder Frühlingsgefühle! Jetzt bei Manufactum
alles für den Garten entdecken
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018