Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Ausstattung - Die Vorteile einer Standheizung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ausstattung: Die Vorteile einer Standheizung

01.03.2012, 09:47 Uhr | bp (CF)

In den kalten Monaten dauert es oft länger, bis die Heizung im Auto anspringt. Am Schönsten wäre es, bereits zu Beginn der Fahrt eine angenehme Raumtemperatur zu haben. Eine Standheizung kann hierbei für den gewünschten Effekt sorgen. In unserer Fotoshow sehen Sie, wie Sie Geld beim Heizen sparen können.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Eine komfortable Ausstattung hat Vorteile

Wer sich beim Kauf eines Neuwagens über die Vorteile einer Standheizung bewusst ist, spart sich später eine Umrüstung. Sobald der erste Nachtfrost einsetzt, teilen viele Autofahrer am Morgen dasselbe Leid. Die Scheiben am Auto müssen vor der Fahrt freigekratzt werden. Auch wenn viele Hersteller die Entwicklung von beheizbaren Frontscheiben vorantreiben, bringt eine Standheizung weiterhin mehr Vorteile mit sich. Gehört diese zur Ausstattung Ihres Fahrzeugs, wird sogar der Ausstoß von Schadstoffen beim Start reduziert. Dadurch kann sich die Standheizung langfristig Ihren Geldbeutel rechnen.

Vor- und Nachteile einer Autofolie

Die Standheizung: Freie Fahrt im Winter

Generell werden zwei Konzepte unterschieden: Zum einen gibt es den so genannte Luftheizer. Dieser wird häufig bei LKWs verwendet und sorgt ausschließlich dafür, die Temperatur der Luft im Inneren zu erhöhen. Zum anderen existiert noch der Wasserheizer. Dieser wird praktisch nur in PKW-Fahrzeugen verwendet. Vorteile hier: Der Motor wird ebenfalls schon vorgewärmt. Das Fahrzeug springt so deutlich leichter an – Ihre Batterie wird ebenfalls geschont. Bei einer Temperatur von 30 Grad Celsius im Kühlwasser schaltet sich das Gebläse im Auto automatisch ein. (Standheizung: Warum sie im Auto sogar Geld sparen kann)

Beim Autokauf sollten Sie die Ausstattung beachten

Schalten Sie die Standheizung etwa 30 Minuten vor Fahrbeginn ein. Die Temperatur erhöht sich in diesem Zeitraum um 20 Grad Celsius - Sie werden den Unterschied deutlich spüren. Als Nachteil gilt der entstehende Spritverbrauch - 0,3 Liter Benzin werden pro Einsatz vernichtet.

Auch bei starkem Frost entfalten moderne Heizungen schnell ihre Kraft. Innerhalb weniger Minuten beginnt der Wärmeprozess im Auto. Ist die Standheizung nicht im Fahrzeug integriert, kann die Nachrüstung bis zu 1500 Euro kosten. Viele Autofahrer wissen dennoch die Vorteile zu schätzen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017