Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Winterreifen verlängern im Sommer den Bremsweg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fahrsicherheit vermindert  

Winterreifen verlängern im Sommer den Bremsweg

01.03.2012, 09:46 Uhr | am (CF)

Wer im Sommer mit Winterreifen unterwegs ist, hat einen längeren Anhalteweg beim Bremsen. Das sollten Autofahrer wissen, wenn sie es versäumt haben, im Frühling die Reifen zu wechseln und noch im Sommer mit ihren Winterreifen unterwegs sind.

Winterreifen: Für den Sommer zu weich

Die Gummimischung ist bei Winterreifen weicher als bei Sommerreifen und wirkt sich beim Bremsen im Sommer negativ aus. Sommerreifen werden aus einer wesentlich härteren Gummimischung hergestellt. Durch den heißen Asphalt und hohes Tempo wird der weichere Winterreifen dann im Sommer noch weicher. Das bedeutet für den Autofahrer, dass der Bremsweg bei einer Geschwindigkeit von 100 Stundenkilometern um durchschnittlich etwa drei Meter länger wird als beim Bremsen mit Sommerreifen. Ein weiterer Nachteil von Winterreifen ist auch die schnellere Abnutzung beim Bremsen im Sommer.

Winterreifen lagern

Die abmontierten Winterreifen werden gewaschen und sollten in einem kühlen und trockenem Raum gelagert werden. Befinden sich die Reifen noch auf Felgen, können sie an die Wand gehängt werden. So besteht auch nicht die Gefahr von Abplattungen. Reifen ohne Felgen werden an die Wand gestellt. Dabei müssen Sie beachten, dass die Reifen einmal im Monat gedreht werden und nicht den ganzen Sommer über gleich dastehen.

Auf keinen Fall dürfen Reifen mit Benzin, Öl oder Chemikalien in Kontakt kommen. Das greift die Gummimischung an, so dass die Reifen nicht mehr sicher sind.

Winterreifen und Sommerreifen: Auf Dauer billiger

Für den Autobesitzer kommt es auf Dauer günstiger, wenn er der Jahreszeit entsprechende Reifen verwendet. In der kalten Jahreszeit die Winterreifen und für den Sommer dann die Pneus mit der härteren Mischung. Sind Reifen älter als zehn Jahre, sollten Sie diese gar nicht mehr verwenden, denn das kann dann sehr negative Auswirkungen zum Beispiel beim Bremsen haben. Im schlimmsten Fall platzt dann ein Reifen während der Fahrt.

Hier geht´s zum Winterreifen-Special

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017