Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

E10-Fehlbetankung: Keine direkten Folgen bei Motorstart

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

E10-Fehlbetankung: Keine direkten Folgen bei Motorstart

19.05.2011, 08:31 Uhr | dpa

Den Biosprit E10 dürfen nur die Autos tanken, die für den Kraftstoff freigegeben sind. Doch was passiert eigentlich bei einer Falschbetankung?

Fehlbetankung mit E10: Auto fährt seit 11.000 Kilometern ohne Probleme

Der ADAC hat das nun mit einem gebrauchten Opel Signum aus dem Baujahr 2003 ausprobiert, der offiziell kein E10 tanken darf. Das überraschende Ergebnis: Nach 11.000 Kilometern Laufleistung nach der Fehlbetankung haben sich keine Probleme gezeigt. "Der fährt und fährt und fährt", meint ADAC-Techniker Carsten Graf im Interview mit der "Badischen Zeitung".

Langzeitfolgen bislang noch unbekannt

Allerdings dürfen Autofahrer daraus keine Trugschlüsse ziehen. "Autobesitzer sollen E10 nur tanken, wenn ihr Fahrzeug dafür die Freigabe des Herstellers hat" mahnt Graf. Denn die Langzeitfolgen sind noch nicht abschätzbar, möglicherweise macht der Motor erst zu einem späteren Zeitpunkt schlapp.

E10 statt E5 getankt: Keine Panik

"Unser Test könnte aber darauf deuten, dass man nach einer Fehlbetankung sein Auto nicht gleich in Panik zur nächsten Werkstatt abschleppen und den Tank auspumpen lassen muss", vermutet der Technikexperte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal