Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Das bringt Auto-Tuning

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das bringt Auto-Tuning

01.03.2012, 09:46 Uhr | ls (CF)

Das bringt Auto-Tuning . Auto-Tuning ist mittlerweile ein allgegenwärtiges Massenmarkt-Geschäft (Quelle: imago/Ralph Peters)

Auto-Tuning ist mittlerweile ein allgegenwärtiges Massenmarkt-Geschäft (Quelle: Ralph Peters/imago)

Auto-Tuning hat sich in den vergangenen Jahren von einem Nischendasein zu einem echten Volkssport entwickelt. Dabei greifen längst nicht nur Fahranfänger mit einem vermeintlich großen Ego zum Schraubschlüssel: Tunen ist mittlerweile ein allgegenwärtiges Massenmarkt-Geschäft.

Auch ist Auto-Tuning keine bloße Protzerei: Sinnvolles Tunen bringt dem Auto sogar echte Vorteile. Da wäre beispielsweise die optische Aufwertung des Fahrzeugs: Wer beispielsweise ein sportliches Cabrio fährt, erreicht bereits durch eine geringe Tieferlegung durch entsprechende Federn ein deutlich „schnittigeres“ Erscheinungsbild. Gleichzeitig verändert sich auch das Fahrverhalten: Durch den geringeren Abstand zur Straße wird es deutlich sportlicher – vorausgesetzt man tunt mit Sinn, denn sonst kommt man mit seinem Gefährt kaum noch über den Bordstein.

Vor- und Nachteile einer Autofolie

Auto-Tuning bringt in erster Linie Spaß

Fernab von Leistungsverbesserung und optischen Gimmicks bedeutet Tunen für viele Profis vor allem eins: Spaß. Passionierte Enthusiasten sprechen häufig von demselben Kitzel, den man als Kind beim Modellbau hatte – nur sind die Spielzeuge beim Auto-Tuning größer und vor allem teurer. Da das Schrauben am eigenen Auto mittlerweile ein echter Volkssport ist, steht auch ein gewisses Gemeinschaftsgefühl im Vordergrund: So organisieren sich Tuner je nach Modell und Fabrikat in Clubs und Interessenverbänden.

Mehrmals im Jahr präsentieren die Mitglieder ihre individualisierten Schätzchen im Rahmen von überregionalen Tuner-Treffen. Preise für das beste Tuning gibt es hierbei genauso wie Wettbewerbe im „Live-Tuning“ sowie einen angeschlossenen Basar mit handgefertigten Einzelteilen. Am Ende des Tages bringt Auto-Tuning also genau dieselbe Genugtuung wie jedes andere Hobby: Den Spaß am „Jagen und Sammeln“ – oder eben am „Schrauben und Schweißen“.

Erwachsene Multimillionen-Industrie

Was bei den kläglichen Versuchen von Fahranfängern noch etwas bemitleidenswert wirkt, ist mittlerweile zu einer millionenschweren Industrie mutiert: Alle großen Hersteller leisten sich einen Haus und Hof-Tuner, der die Spitzenmodelle teuer veredelt und die PS-Zahl des Serienfahrzeug schon Mal verdoppelt. Tuning ist nicht zuletzt deswegen auch ein Statussymbol für Autofanatiker.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017