Startseite
Sie sind hier: Home > Auto >

Technik & Service

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auto-Ratgeber Smart-Repair

Seite 1 von 8

Drückermethode: Delle ohne Lackschäden herausdrücken

Vorteil: Mit der Drücker-Methode lassen sich Dellen mit einer Tiefe bis zu einem Millimeter und einem Durchmesser von bis zu sechs Zentimetern vollständig "herausmassieren", ohne Schäden am Lack. Dabei wird zunächst die beschädigte Stelle auf etwa 70 Grad erwärmt, damit der Lack beim Glätten nicht reißt. Von der anderen Seite des Blechs lässt sich dann mit Hilfe von Spezialwerkzeugen und viel Fingerspitzengefühl die Beule langsam herausdrücken.




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal