Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Worauf Sie bei der Auftragserteilung achten sollten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Worauf Sie bei der Auftragserteilung achten sollten

01.03.2012, 09:44 Uhr | nz (CF)

Wenn Sie Ihr Auto für eine Reparatur in die Werkstatt geben, sollten Sie bereits bei der Auftragserteilung einige wichtige Punkte beachten. Wichtig ist beispielsweise, dass Sie darüber informiert werden, welche Zahlungsmittel akzeptiert werden und wie lange die Reparatur dauern wird.

Diese Aspekte sind bei der Auftragserteilung bedeutsam

Sie stellen einen Schaden am Fahrzeug fest und möchten Ihr Auto in einer Werkstatt reparieren lassen? Hierfür sollten Sie zunächst einen Kostenvoranschlag einholen. Sofern es sich nicht um die Kfz-Werkstatt Ihres Vertrauens handelt, sollten Sie zudem die Preise verschiedener Anbieter untereinander vergleichen. Im nächsten Schritt erkundigen Sie sich über die Zahlungsbedingungen. In den meisten Fällen möchten die Werkstätten direkt bei der Abholung Bargeld sehen. Es gibt jedoch auch Werkstätten, die EC- oder Kreditkarte akzeptieren oder mit einer Überweisung einverstanden sind. Sofern eine Zahlung in bar vereinbart wurde, müssen Sie die Rechnung mit der Abholung des Wagens begleichen.

Darauf sollten Sie im Umgang mit einer Kfz-Werkstatt achten

Es ist von entscheidendem Vorteil, wenn Sie auch bei eventuellen Mängeln höflich bleiben, denn dies erleichtert den Umgang. Sobald Sie eine Rechnung erhalten haben, sollten Sie diese stets prüfen. Bezogen auf den Kostenvoranschlag für die Auftragserteilung und dessen Abweichung zur endgültigen Rechnung, gilt als Faustformel eine Differenz von rund 15 Prozent. Wenn Sie Angst davor haben, dass mehr repariert wurde, als Sie in Auftrag gegeben haben, sollten Sie „Zahlung unter Vorbehalt“ vermerken. In diesem Fall wird die Werkstatt mit Ihnen Rücksprache halten, ehe sie handelt. Achten Sie auch darauf, dass Sie eventuelle Mängel fristgerecht anzeigen. In der Regel beläuft sich die Frist hierfür auf zwölf Monate.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017