Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Verbraucherschutz - Händler muss für Mängel einstehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verbraucherschutz: Händler muss für Mängel einstehen

01.03.2012, 09:37 Uhr | cf (CF)

Erfreulicherweise hat der Verbraucherschutz in Deutschland auch beim Autokauf einen hohen Stellenwert: Ein Händler muss 12 Monate lang für alle Mängel haften, die auf seine Kappe zurückzuführen sind.

Gesetze tendenziell verbraucherfreundlich

In dieser Hinsicht befindet sich der deutsche Verbraucher, aber auch seine Nachbarn in den EU-Ländern in einer luxuriösen Position: Die Gesetze bekräftigen in der Regel die Position des Verbrauchers, während die Anbieter (Händler) hohe Auflagen zu erfüllen haben. Ob Sie sich am Ende daran halten, hängt von vielen Faktoren und nicht zuletzt von Ihrer Hartnäckigkeit als Käufer ab.

Wenn Sie als Privatperson ein Fahrzeug bei einem gewerblichen Händler kaufen, obliegt die Transaktion den harten Rahmenbedingungen eines Verbrauchsgüterkaufs. Besonders wichtig ist die Tatsache, dass der Händler hierbei seine Mängelhaftung nicht ohne weiteres einschränken oder ausschließen kann. Bei einem Geschäft zwischen zwei gewerblichen Parteien (zum Beispiel von Händler zu Händler) sieht das deutlich anders aus.

Fristen beachten

Zeigen sich innerhalb der ersten sechs Monate nach dem Gebrauchtwagen-Kauf etwaige Mängel, wird für gewöhnlich angenommen, dass dieser noch in der Verantwortung des Händlers lag. Nun obliegt es ihm, das Gegenteil zu beweisen – ansonsten muss er haften und die Mängel ausbessern. Danach findet eine Beweislastumkehr statt, bei der der Käufer die Herkunft der Mängel zu Lasten des Händlers beweisen muss.

Verbraucherschutz darf nicht mit Füßen getreten werden

Im Hinblick auf diese eindeutige Reglung sollten Sie jeden Gebrauchtwagen-Kaufvertrag auch unter Gesichtspunkten des Verbraucherschutzes betrachten: Zusätze wie „Gekauft wie gesehen“ oder „Fahrzeug wird unter Ausschluss der Gewährleistung verkauft“ haben bei gewerblichen Anbietern keine Wirksamkeit und dürfen zurückgewiesen werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017