Sie sind hier: Home > Auto >

Technik & Service

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Brennender Lastwagen verursacht langen Stau auf A6

Ein Lastwagen hat bei Kirchberg an der Jagst ( Schwäbisch Hall) auf der Autobahn 6 gebrannt. Es kam am Donnerstagmorgen zu einem langen Stau auf der A6 in Richtung Nürnberg, wie ein Polizeisprecher sagte. Das Führerhaus des Lastwagens hatte Feuer gefangen. Da der Lastwagen Hackschnitzel geladen hatte, dauerten die Löscharbeiten der Feuerwehr mehrere Stunden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war unklar. Die Autobahn musste gesperrt werden. mehr

Ein Lastwagen hat bei Kirchberg an der Jagst (Schwäbisch Hall) auf der Autobahn 6 gebrannt.

LKW des Terroranschlags könnte ins Museum kommen
LKW des Terroranschlags könnte ins Museum kommen

Die Idee klingt makaber, ist aber wahr: Der LKW, der als Mordwaffe beim Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt eingesetzt wurde, soll ins Museum kommen. Der Entschluss steht allerdings noch nicht... mehr

Die Idee klingt makaber, ist aber wahr. Eine Entscheidung steht allerdings noch aus.

Unfall auf A33 bei Gütersloh: Lkw kippt auf Auto - Frau stirbt
Unfall auf A33 bei Gütersloh: Lkw kippt auf Auto - Frau stirbt

Folgenschwerer Unfall auf der Autobahn 33 bei Gütersloh: Ein Lastwagen rast in einen abgestellten Lkw und kippt auf ein daneben fahrendes Auto, in dessen Trümmern eine 69-jährige Frau stirbt. Wie die... mehr

Folgenschwerer Unfall auf der Autobahn 33 bei Gütersloh: Ein Lastwagen rast in einen abgestellten Lkw und kippt auf ein daneben fahrendes Auto, in dessen Trümmern eine 69-jährige Frau stirbt.

Lkw-Kartell: Daimler, Volvo und Co. droht 100-Milliarden-Klage
Lkw-Kartell: Daimler, Volvo und Co. droht 100-Milliarden-Klage

Lkw-Hersteller in Europa müssen sich warm anziehen. Der Prozessfinanzierer Bentham Europe stellt sich hinter eine Sammelklage von Spediteuren, Fuhrpark- und Transportunternehmen wegen jahrelanger... mehr

Lkw-Hersteller in Europa müssen sich warm anziehen.

Italien: Flüchtling fährt 400 Kilometer unter Lkw mit
Italien: Flüchtling fährt 400 Kilometer unter Lkw mit

Nur mit Ledergürteln an der Unterseite eines Lkw angeschnallt ist ein afghanischer Flüchtling offenbar mehrere hundert Kilometer auf einer italienischen Autobahn mitgefahren. Wie die italienische... mehr

Nur mit Ledergürteln an der Unterseite eines Lkw angeschnallt ist ein afghanischer Flüchtling offenbar mehrere hundert Kilometer auf einer italienischen Autobahn mitgefahren.

Unfallforscher warnen vor Leichtlastern
Unfallforscher warnen vor Leichtlastern

Vergleichsweise leichte Lastwagen mit bis zu zwölf Tonnen Gewicht sollten nach Meinung von Unfallforschern bei starkem Wind nicht fahren. Seitenwind könne solche Gespanne viel leichter umblasen als... mehr

Vergleichsweise leichte Lastwagen mit bis zu zwölf Tonnen Gewicht sollten nach Meinung von Unfallforschern bei starkem Wind nicht fahren.

Daimler zieht weiteren Großauftrag aus Brasilien an Land
Daimler zieht weiteren Großauftrag aus Brasilien an Land

Daimler hat sich mit seiner Lastwagensparte in Brasilien einen weiteren Großauftrag gesichert. Wie das Unternehmen in Stuttgart mitteilte, hat das brasilianische Ministerium für Agrarentwicklung 2884... mehr

Daimler hat sich mit seiner Lastwagensparte in Brasilien einen weiteren Großauftrag gesichert.

Sturz von Lastwagen- Fahrer stirbt

Ein Lastwagenfahrer ist vermutlich beim Aussteigen in Kelsterbach (Kreis Groß-Gerau) zu Tode gestürzt. Der 45 Jahre alte Mann sei mit dem Kopf auf einen Kanaldeckel gefallen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Fahrer eines anderen Lastwagens hatte den Toten in der Nacht zum Sonntag neben dem Fahrzeug in einem Industriegebiet entdeckt. Die Kriminalpolizei schloss ein Verbrechen aus. mehr

Ein Lastwagenfahrer ist vermutlich beim Aussteigen in Kelsterbach (Kreis Groß-Gerau) zu Tode gestürzt.

Gigaliner sollen EU-Grenzen überqueren dürfen
Gigaliner sollen EU-Grenzen überqueren dürfen

Überlange Lastwagen sollen nach dem Willen der EU-Kommission auch Ländergrenzen in der EU passieren dürfen. Einen entsprechenden Vorschlag präsentiert die Behörde heute in Brüssel, ein Entwurf der... mehr

Überlange Lastwagen sollen nach dem Willen der EU-Kommission auch Ländergrenzen in der EU passieren dürfen.

Atemwegsreizungen nach Löscharbeiten in Lüdenscheid

Bei Löscharbeiten wegen eines Lkw-Brandes sind in Lüdenscheid etwa 65 Menschen verletzt worden. Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, war der Brand in der Nacht zum Montag auf einem Speditionsgelände ausgebrochen. Durch das in die Kanalisation fließende Löschwasser kam es zu einer chemischen Reaktion. Anwohner und Einsatzkräfte klagten über Atemwegsreizungen. Kanalisation wird gelüftet Nach Angaben der Feuerwehr wurden etwa 65 Menschen ärztlich versorgt, 25 Personen kamen zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser. Die Ursache für die chemische Reaktion ist noch unklar. ... mehr

Bei Löscharbeiten wegen eines Lkw-Brandes sind in Lüdenscheid etwa 65 Menschen verletzt worden.

Teterow: Lkw bleibt in Altstadt stecken - das Navi ist schuld

Sein Navigationssystem hat einen Lastwagenfahrer in Mecklenburg-Vorpommern in die Falle geführt: Drei Stunden lang versuchte der Mann in der engen Altstadt von Teterow ( Landkreis Rostock), den 40-Tonner aus der Klemme zu rangieren. Dabei durchfuhr er am Dienstagabend sogar eine Einbahnstraße in die falsche Richtung, wie ein Polizeisp recher am Donnerstag einen Bericht des Neubrandenburger "Nordkuriers" bestätigte. Der Fahrer gab schließlich auf, die Spedition musste einen erfahreneren Mann schicken, der das 16 Meter lange Fahrzeug mit Lebensmitteln rückwärts aus dem Zentrum bugsierte. ... mehr

Sein Navigationssystem hat einen Lastwagenfahrer in Mecklenburg-Vorpommern in die Falle geführt: Drei Stunden lang versuchte der Mann in der engen Altstadt von Teterow (Landkreis Rostock), den 40-Tonner aus der Klemme zu rangieren.

Hoher Sachschaden bei Brand auf Gelände einer Spedition

Ein Sachschaden von mindestens 600.000 Euro entstand beim Brand von sechs Lastwagen auf dem Gelände einer Spedition im oberfränkischen Burgkunstadt (Landkreis Lichtenfels). Das Feuer brach aus bisher ungeklärter Ursache in der Nacht zum Sonntag aus. Bei den Löscharbeiten wurden zwei Feuerwehrmänner verletzt und mussten ist Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Anwohner hatten das Feuer gegen zwei Uhr morgens bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Bis die etwa 170 Einsatzkräfte eintrafen, brannten bereits drei Lastwagen lichterloh und die Flammen griffen rasch auf drei weitere Lkw über. ... mehr

Ein Sachschaden von mindestens 600.

MAN: Gewinneinbruch und pessimistisch für die Zukunft
MAN: Gewinneinbruch und pessimistisch für die Zukunft

Der Lkw- und Bushersteller MAN hat angesichts der schwachen europäischen Lastwagenmärkte im vergangenen Jahr deutlich weniger verdient. Der Nettogewinn sank 2012 um 58 Millionen auf 189 Millionen... mehr

Der Lkw- und Bushersteller MAN hat angesichts der schwachen europäischen Lastwagenmärkte im vergangenen Jahr deutlich weniger verdient.

Volvo greift Daimler an
Volvo greift Daimler an

Der schwedische Lastwagenbauer Volvo will durch eine Beteiligung in China am deutschen Konkurrenten Daimler vorbeiziehen und zur Nummer eins der Branche bei schweren Lkw aufsteigen. Volvo werde 45... mehr

Der schwedische Lastwagenbauer Volvo will durch eine Beteiligung in China am deutschen Konkurrenten Daimler vorbeiziehen und zur Nummer eins der Branche bei schweren Lkw aufsteigen.

Kurzarbeit bei VW-Tochter
Kurzarbeit bei VW-Tochter

Der Lastwagenbauer MAN schickt ab Montag tausende Beschäftigte in Kurzarbeit. Angesichts der schwachen Märkte in Europa werde in den Werken München und Salzgitter von kommender Woche zunächst nur noch... mehr

Der Lastwagenbauer MAN schickt ab Montag tausende Beschäftigte in Kurzarbeit.

1 2 3

Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017