Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Auto online verkaufen: Vorsicht vor neuer Betrugsmasche

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auto online verkaufen: Vorsicht vor Betrügern!

04.05.2012, 13:38 Uhr | sp (CF)

Auto online verkaufen: Vorsicht vor neuer Betrugsmasche. Beim Online-Verkauf sollten Sie immer das Nummernschild unkenntlich machen (Quelle: imago/Bernhard Classen)

Beim Online-Verkauf sollten Sie immer das Nummernschild unkenntlich machen (Quelle: Bernhard Classen/imago)

Wer sein Auto online verkaufen will, sollte vorsichtig sein: Betrüger lauern auf ihre Chance: Mithilfe Ihres Gebrauchten und einer raffinierten Betrugsmasche prellen sie Kfz-Versicherungen um Geld – ein Schaden, den Sie durch höhere Prämien auf lange Sicht selber mit tragen müssen. Dabei ist es ganz einfach, sich zu schützen. In unserer Fotoshow finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihr Auto sicher und gewinnbringend verkaufen.

Betrüger lauern Ihrem Kennzeichen auf

Wenn Sie Ihr Auto online verkaufen, kostet Sie die Anzeige meist nichts und Sie erreichen einen größeren Kreis an Interessenten, als wenn Sie in Ihrer regionalen Tageszeitung inserieren. Doch auch Kriminelle wissen Online-Autobörsen zu schätzen, berichtet der NDR. Dabei haben es die Betrüger vor allem auf Autokennzeichen abgesehen. Denn viele Inserenten machen sich nicht die Mühe, das Kennzeichen unkenntlich zu machen, wenn sie ihr Auto online verkaufen – ein Fehler, der teuer zu stehen kommen kann, wie die "R+V Versicherung" auf ihrer Homepage berichtet. Schließlich sind es in erster Linie die Versicherungen, die den Schaden haben.

So funktioniert die fiese Betrugsmasche

Nachdem die Kriminellen einen Gebrauchtwagen mit lesbarem Kennzeichen aufgespürt haben, nehmen sie laut NDR telefonisch Kontakt mit dem Inserenten auf. Interesse an Ihrem Auto haben sie natürlich nicht. Stattdessen wollen sie diverse Informationen in Erfahrung bringen: "Im Gespräch versuchen sie, Name und Adresse des Verkäufers sowie das Versicherungsunternehmen und die Art der Versicherung herauszubekommen", erklärt Karl Walter von der "R+V Versicherung".

Alles Informationen, die Sie als Verkäufer kaum misstrauisch werden lassen sollten – vor allem, wenn Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren wollen. Denn der Betrugsversuch ist hier bereits in vollem Gange.

Versicherungsbetrug in Ihrem Namen

Mit den erfragten Informationen haben die Kriminellen die Möglichkeit, in Ihrem Namen einen vorgetäuschten Schaden bei Ihrer Versicherung zu melden. Beliebt ist hier vor allem der Glasschaden. "Weil der Versicherte bei einem Glasschaden in der Kaskoversicherung nicht hochgestuft wird", so Walter, "fällt der Betrug meistens nicht auf." Schließlich muss die Versicherung in diesem Fall nicht noch einmal Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Und so funktioniert's: Die Betrüger schicken eine gefälschte Rechnung an das Versicherungsunternehmen und außerdem eine fingierte "Abtretungserklärung", in der Sie vermeintlich dazu auffordern, den Betrag direkt an die Werkstatt zu überweisen. Diese gibt es in diesem Fall natürlich auch nicht, berichtet der "NDR". Folglich landet das Geld landet bei den Kriminellen und der Betrug ist perfekt.

Auto online verkaufen: Was Sie beachten sollten

Wenn Sie Ihr Auto online verkaufen und Fotos vom Gebrauchten veröffentlichen, sollten Sie unbedingt das Kennzeichen unkenntlich machen und niemals detaillierte Angaben zur Kfz-Versicherung machen, rät Karl Walter, Kfz-Experte bei der "R+V Versicherung". Zwar tragen die Versicherten den entstandenen Schaden nicht direkt, auf lange Sicht machen sich jedoch steigende Prämien auch auf Ihrem Konto bemerkbar.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017