Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Jaguar XJ von Startech: Luxus-Limousine in neuem Edel-Look

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jaguar XJ in neuem Edel-Look

09.03.2012, 10:35 Uhr | Matthias Naumann, Auto-News

Jaguar XJ von Startech: Luxus-Limousine in neuem Edel-Look. Tuner Startech hat den Jaguar XJ veredelt. (Quelle: Startech)

Tuner Startech hat den Jaguar XJ veredelt. (Quelle: Startech)

Noch extravaganter als die ohnehin schon elegante Serienversion ist der Jaguar XJ von Startech. Die Tuner haben der Luxus-Limousine einen neuen Edel-Look verpasst – und das nicht nur im Innenraum. Ein Aerodynamik-Kit und 21-Zoll-Räder sorgen für zusätzliche Sportlichkeit.

Die Karosserie-Anbauteile für den Jaguar XJ beinhalten ein Frontansatzteil, das am Serienstoßfänger fixiert wird. In die seitlichen Lufteinlässe sind LED-Tagfahrleuchten integriert. Hinter den vorderen Kotflügeln sitzen Aerodynamik-Elemente mit integrierten Lufteinlässen. Passend dazu entwickelte Startech Designelemente für die Schwellerpartien, die vor den hinteren Radausschnitten angebracht werden.

Dezente Änderungen am Heck

In der neu gestalteten Heckschürze ist ein Diffusor integriert, zudem gibt es Designblenden für die Endrohre der neuen Edelstahl-Abgasanlage. Auf der Kofferraumklappe sitzt eine dezente Spoilerlippe, die für eine verbesserte Aerodynamik sorgen soll. Um den vorhandenen Platz in den Radhäusern des Jaguar XJ optimal zu nutzen, rollt die Luxus-Limo auf dreiteiligen Schmiederädern mit spiegelpolierten Oberflächen in 21 Zoll.

Jaguar XJ wird innen noch feiner

Auch den Innenraum des Jaguar XJ haben sich die Tuner von Startech vorgenommen. So gibt es etwa eine Volllederausstattung aus atmungsaktivem Mastik-Leder in Cremefarbe. Doch auch zahlreiche andere Leder- und Alcantara-Ausstattungen stehen zur Wahl. Ziernähte in Kontrastfarbe ziehen sich über die Instrumententafel, die Sitze und den Lederboden. Dazu gibt es Leisten aus schwarzem, hochglanzpoliertem Edelholz mit Intarsien im Schiffsfurnier-Look.

iPad für Passagiere im Fond

Für den Fond werden zwei elektrisch verstell- und beheizbare Business-Einzelsitze angeboten. Zwischen beiden Sesseln wurde eine neue, lederbezogene Mittelkonsole mit integrierten Ablagefächern platziert. Links und rechts davon sind Leuchten angebracht, die den Fußraum illuminieren.

Damit Fondpassagiere stets online sein können, steht ein Multimedia-System für das Apple iPad zur Verfügung. Die elektrisch ausfahrbaren Tische, die mit lederbezogenen Konsolen an die Rückseite der Vordersitze montiert sind, weisen maßgeschneiderte Aussparungen für den Tablet-PC und eine passende Bluetooth-Tastatur auf. Über ein Modem besteht im Fahrzeug Zugriff aufs Internet, per WLAN können so mehrere Passagiere mit ihren mobilen Geräten surfen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017